Frauen-Bundesliga: Zahlreiche Spiele neu terminiert

4

Der DFB hat gleich mehrere Spiele der Spieltage vier bis sechs in der der Frauenfußball Bundesliga neu terminiert bzw. einen neuen Spielort bekanntgegeben.

Am 4. Spieltag werden demnach die Partie zwischen dem SC Freiburg und dem 1. FFC Frankfurt sowie dem VfL Wolfsburg und dem MSV Duisburg statt am Sonntag, 2. Oktober, bereits am Samstag, 1. Oktober, ausgetragen.

Neuer Spielort für Leverkusen gegen Bayern

Anpfiff in Wolfsburg ist um 14 Uhr, in Freiburg rollt der Ball ab 16.30 Uhr. Zudem wurde die Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München ins Ulrich-Haberland-Stadion verlegt.

Logo der Frauenfußball-Bundesliga
Saisonstart der Allianz Frauen-Bundesliga 2015/16 ist am 29. August. © DFB

Potsdam gegen Essen auf Samstag vorverlegt

Am 5. Spieltag empfängt der 1. FFC Turbine Potsdam die SGS Essen bereits am Samstag, 15. Oktober, 14 Uhr. Ursprünglich war die Partie für Sonntag, 16. Oktober, vorgesehen.

Auch Bayern gegen Duisburg einen Tag früher

Am 6. Spieltag empfängt der FC Bayern München den MSV Duisburg ebenfalls bereits am Samstag, 29. Oktober, 14 Uhr. Zunächst war die Partie für Sonntag, 30. Oktober, angesetzt worden.

Letzte Aktualisierung am 16.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
1 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
4 Kommentatoren
T-PunktAltwolfMarkus JuchemRalligen Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ralligen
Ralligen

@Markus
Kann die Begründung der Spielverlegungen evtl. Liveübertragung(Sport1) und verlängerte Vorbereitung auf Champions-Leaque sein?
Im Programmplaner steht am 1.10. 16.25 Uhr SCF-FFC schon drin.

Altwolf
Altwolf

Für die Verlegung WOB:MSV würde einerseits der längere Zeitabstand zum CL-Spiel in Chelsea am 5/6.10. sprechen, wie auch am So. am 2.10. um 15:30 das MF-Spiel VFL : Mainz o5 in direkter Nachbarschaft und die damit auch verbundene Überschneidung beider Spiele.

T-Punkt
T-Punkt

Dass Leverkusen-Bayern im Ulrich-Haberland-Stadion ausgetragen wird ist allerdings keine Überraschung. Es war ja von Bayer04 schon in der Sommerpause angekündigt worden dass die Top-Spiele weiterhin im Haberland-Stadion stattfinden sollen.