Lena Nuding wechselt zum MSV Duisburg

1

Der MSV Duisburg, Aufsteiger in die Frauen-Bundesliga, hat Torhüterin Lena Nuding vom 1. FC Köln für die kommende Saison verpflichtet.

Die gebürtige Ludwigsburgerin, die mit 1,85 Meter ein Gardemaß besitzt, hat trotz ihrer erst 23 Jahre schon mehr als 80 Erst- und Zweitligaspiele für die Domstädterinnen und zuvor den VfL Sindelfingen absolviert.

Lena Nuding hält den Ball fest
1. FC Kölns Torhüterin Lena Nuding wechselt nach Duisburg © Marion Kehren / girlsplay.de

„In den Gesprächen hat sich gezeigt, dass Lena ein Supertyp ist, der zu uns passt. Wir erwarten von ihr, dass sie den Konkurrenzkampf mit Meike Kämper anheizen wird. Darauf freue ich mich, und davon werden beide Torhüterinnen profitieren“, sagt Torwarttrainer Andreas Kontra. Lena Nuding hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
holly Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
holly
holly

Der MSV war bei seiner Aufstiegstour am Sontag zu Gast in Kiel. Bei den Kielerinnen wurde die langjährige Kapitänin Jana Leugers verabschiebet.

https://nordspektakel.wordpress.com/2016/05/09/holstein-women-msv-duisburg-04/