Bunte und Burmeister bleiben in Wolfsburg

0

Frauenfußball Bundesligist VfL Wolfsburg hat die im Sommer auslaufenden Verträge mit Stephanie Bunte und Jana Burmeister um je ein Jahr bis zum 30. Juni 2017 verlängert.

Der Cheftrainer und Sportliche Leiter Ralf Kellermann freut sich über die Vereinstreue der beiden Defensivspielerinnen.

Anzeige

Hundertprozentig Verlass

„Jana und Stephanie sind für die Mannschaft sehr wichtig, auch wenn sie nicht so viel Einsatzzeit bekommen. Sportlich und menschlich kann man sich auf beide immer hundertprozentig verlassen. Im Training zeigen sie konstant gute Leistungen und sind jederzeit für einen Einsatz bereit.“

Jana Burmeister
Jana Burmeister verlängerte ihren Vertrag © Nora Kruse / ff-archiv.de

Zufriedene Spielerinnen

Bunte erklärt: „Ich habe meinen Vertrag hier verlängert, weil ich mich in Wolfsburg und im Verein sehr wohlfühle. Mein Ziel ist es, mit dem VfL noch weitere Erfolge feiern zu können.“ Burmeister meint: „Ich freue mich, dass ich noch ein weiteres Jahr beim VfL bleiben und weiter mit dem Team arbeiten kann. Die Bedingungen hier sind einfach top.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei