U16: Kader für Sichtungslehrgang in Schöneck

Von am 7. Oktober 2015 – 11.09 Uhr

DFB-Trainerin Ulrike Ballweg hat 23 Spielerinnen für einen U16-Juniorinnen-Sichtungslehrgang vom 2. bis 4. November in die Sportschule Schöneck eingeladen.

Folgende 23 Spielerinnen wurden nominiert:

Maral Artin (FC Östringen), Antonia Baaß (VfL Wolfsburg), Natascha Beigel (TSG 62/09 Weinheim), Anneke Borbe (Nienstedten), Rafaela Borggräfe (SC Freiburg), Meryem Cal (SSV Reutlingen 05), Selina Cerci (Holstein Kiel), Noemi Gentile (SV Fellbach), Sarah-Sophie Jacobs (Magdeburger FFC), Lea Krüger (1. FC Neubrandenburg 04), Maria-Christina Lange (SC Staaken), Linda Liedel (TSV SCHOTT Mainz), Nikola Ludwig (Borussia Mönchengladbach), Nina Müller (TSV Crailsheim), Chantal Isabell Münch (Magdeburger FFC), Lea Nitschke (1. FFC Turbine Potsdam), Paula Petri (Borussia Mönchengladbach/ASV Süchteln), Milena Reinhardt (FF USV Jena), Sophie Riepl (SpVgg GW Deggendorf), Marie Schäfer (SC 2013 Bad Neuenahr), Marleen Schimmer (TSV SCHOTT Mainz), Elisa Skrotzki (1. FC Saarbrücken), Michelle Wassenhoven (Borussia Mönchengladbach)

Anzeige

 

 

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.