SGS Essen testet gegen PEC Zwolle

1

Frauenfußball Bundesligist SGS Essen nutzt die wegen der EM-Qualifikation bundesligafreie Zeit zu einem Testspiel gegen den PEC Zwolle, den Tabellensechsten der niederländischen Ehrendivision.

Für Trainer Markus Högner und seine Schützlinge ist der Test am Freitagabend um 18.30 Uhr auf der Helmut-Rahn-Sportanlage (Raumerstraße 57, 45144 Essen) eine willkommene Gelegenheit, um im Spielrhythmus zu bleiben.

Anzeige

Lisa Weiß und Sara Doorsoun-Khajeh bei der Nationalelf

Allerdings muss die SGS Essen dabei auf ihre DFB-Nationalspielerinnen, Torhüterin Lisa Weiß und Offensivspielerin Sara Doorsoun-Khajeh, verzichten, die am selben Tag gegen Ungarn (ab 16 Uhr live im ZDF) und am Dienstag in Kroatien (ab 18 Uhr live in der ARD) mit der Nationalmannschaft EM-Qualifikationsspiele bestreiten.

SGS Essen ohne Jana Feldkamp

Fehlen wird ebenso Jana Feldkamp, da die 17-Jährige derzeit mit der deutschen U19 um den Einzug in die Eliterunde der U19-Europameisterschaft kämpft. Gegen Ungarn (2:0) und Kasachstan (7:0) sind die DFB-Spielerinnen erfolgreich gestartet, ehe es am Sonntag, 20. September, zum Abschluss gegen Serbien geht.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
enthusio Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
enthusio
enthusio

Die SGS Essen hat gestern Nachmittag erneut ein Testspiel gegen eine niederländische Mannschaft bestritten und den SC Heerenveen mit 2:1 geschlagen. Erfreulich ist dabei vor allem, dass nach längerer Pause Janina Meißner, aber auch Jana Feldkamp wieder mitwirken konnten.