Frauen-Bundesliga: Start zum Tippspiel 2015/16

Von am 12. August 2015 – 9.32 Uhr

In gut zwei Wochen startet die Allianz Frauen-Bundesliga am Freitag, 28. August, mit dem Spiel FC Bayern München gegen 1. FFC Turbine Potsdam in die neue Saison. Womensoccer.de und Framba.de bieten wie in der Vorsaison wieder ein gemeinsames Tippspiel an, bei dem es für die Besten wieder Überraschungspreise geben wird.

Ab sofort können sich interessierte Tipperinnen und Tipper unter dem Menüpunkt „Mitglied werden“ kostenlos anmelden und ihre Tipps abgeben.

Anzeige

Zum Tippspiel: https://www.womensoccer.de/frauenfussball-tippspiel/

Bewährtes System
Das Tippspiel-System dürfte vielen bereits aus früheren Spielzeiten bekannt sein: An allen 22 Spieltagen der Bundesliga-Saison sind die jeweils 6 Spiele zu tippen, insgesamt stehen somit 132 Partien auf dem Tippzettel. Darüber hinaus gibt es bei einigen Bonusfragen wie etwa „Wer wird Deutscher Meister?“ Extrapunkte zu gewinnen. Wichtig: Die Tipps für die Bonusfragen müssen vor Beginn des ersten Spiels abgegeben werden.

Bundesligaauftakt am 28. August
Los geht’s am Freitag, 28. August, 18 Uhr, mit der Partie zwischen Meister FC Bayern München und dem 1. FFC Turbine Potsdam, die weiteren fünf Partien des ersten Spieltags werden am Samstag und Sonntag ausgetragen.

Gleich loslegen!
Dank der Kooperation von Womensoccer.de und Framba.de können bis zu 300 Tipperinnen und Tipper am Tippspiel teilnehmen. Wir freuen uns auf ein spannendes Tippspiel, also gleich anmelden!

Womensoccer.de und Framba.de wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und ein glückliches Händchen beim Tippen!

Der FC Bayern München jubelt

Vom Jäger zum Gejagten – kann der FC Bayern München seinen Meistertitel verteidigen? © Karsten Lauer / girlsplay.de

Spielidee, Spiel- und Punkteregeln
Für alle erstmals am Tippspiel teilnehmenden Mitspielerinnen und Mitspieler geben wir auch noch einmal einen Überblick über die Spielidee und erklärten die Spiel- und Punkteregeln.

Spielregeln
Zu tippen sind an 22 Spieltagen die 132 Spiele der Allianz Frauen-Bundesliga, darüber hinaus gibt es bei einigen Bonusfragen, wie etwa „Wer wird Deutscher Meister?“ die Möglichkeit, Extrapunkte zu sammeln. Wichtig: Die Tipps auf die Bonusfragen müssen allesamt vor Beginn des ersten Ligaspiels am Freitag, 28. August, 18 Uhr, zusammen mit den Tipps für den ersten Spieltag abgegeben werden.

Das Tippspiel ist unter folgender Adresse zu erreichen: https://www.womensoccer.de/frauenfussball-tippspiel/

In der Menüübersicht können alle wichtigen Bereiche des Tippspiels schnell und bequem erreicht werden. Über die Schaltfläche „Mitglied werden“ ist jederzeit eine Anmeldung zum Tippspiel möglich. Insgesamt können bis zu 300 Teilnehmer mitspielen.

In den Bereichen Tippübersicht, Bonusübersicht und Gesamtübersicht lässt sich jederzeit ein Überblick über den Zwischenstand im Tippspiel verschaffen. Darüber hinaus gibt es weitere Menüpunkte, wie „Freunde einladen“.

Unter „Mein Profil“ lassen sich persönliche Einstellungen treffen, etwa die E-Mail-Adresse oder das Passwort ändern sowie eine Tipperinnerung aktivieren, die vor Ablauf der Tippzeit daran erinnert, falls für bevorstehende Spiele noch keine Tipps abgegeben wurden. Hilfreich vor allem bei Nachholspielen und englischen Wochen. Auch die Sprache und Zeitzone lassen sich individuell anpassen. Die Teilnahme am Tippspiel lässt sich auf Wunsch auch jederzeit mit einem Klick auf „Mitgliedschaft beenden“ abbrechen.

Punkteregeln
Einzelne Spiele: Für jedes einzelne richtig getippte Spiel gibt es maximal 4 Punkte zu ergattern, wenn das exakte Ergebnis getroffen wird. 3 Punkte gibt es, wenn die Tordifferenz richtig ist, nicht aber das exakte Ergebnis. 2 Punkte gibt es für die richtige Tendenz.

Beispiel:

Sie tippen eine Partie 2:1, das Spiel geht 2:1 aus. Sie erhalten 4 Punkte.

Sie tippen eine Partie 2:1, das Spiel endet 3:2. Sie erhalten 3 Punkte, weil sie die richtige Tordifferenz haben, nicht aber das exakte Spielergebnis.

Sie tippen eine Partie 2:1, das Spiel endet 4:1. Sie erhalten 2 Punkte für die richtige Tendenz, haben aber weder die Tordifferenz noch das exakte Spielergebnis korrekt vorhergesagt.

Sie tippen eine Partie 2:1, das Spiel endet 1:3. Sie erhalten 0 Punkte, weil sie weder die Tendenz, noch die Tordifferenz noch das exakte Spielergebnis korrekt vorhergesagt haben.

Bonustipps
Insgesamt gibt es in unserem Tippspiel vier Bonusfragen: „Wer wird Deutscher Meister?“, „Wer wird Herbstmeister?“ (Wertung nach dem abgeschlossenen 11. Spieltag), „Welche Teams belegen die Plätze 11 und 12?“ und „Welches Team stellt die Spielerin mit den meisten Toren“?

Für jede korrekt beantwortete Bonusfrage gibt es 5 Extrapunkte, im Idealfall können so 25 Extrapunkte geholt werden (5 auf den Meister, 5 auf den Herbstmeister, 5 auf die Torschützenkönigin und jeweils 5 Punkte für einen korrekt vorhergesagten Absteiger).

Tabelle und Punktewertung
Die Tipperin oder der Tipper mit der höchsten Gesamtpunktzahl zu Saisonende gewinnt das Tippspiel. Bei Punktgleichheit entscheidet zunächst die größere Anzahl an Spieltagssiegen. Sollte diese identisch sein, teilen sich die Tipper den Platz, z. B. zwei Mal 1. Platz, dann geht es weiter mit Platz 3. Für die Top 3 der Rangliste werden wir uns im Laufe der Saison einen Überraschungspreis ausdenken.

Jetzt kostenlos zum Bundesliga-Tippspiel anmelden!

FAQ (häufig gestellte Fragen)

Ich habe mein Passwort vergessen.

Bitte klicken Sie beim Login auf “Passwort vergessen?” und geben auf der folgenden Seite die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich bei unserem Tippspiel angemeldet haben. Anschließend werden Ihnen Ihre Zugangsdaten umgehend per E-Mail zugesandt.

Unter welchem Link ist das Tippspiel zu erreichen?

Sie können das Tippspiel auf Womensoccer.de unter der Adresse https://www.womensoccer.de/frauenfussball-tippspiel/ oder auf Framba.de unter der Adresse erreichen.

Warum erscheinen meine Tipps nicht in der Tippübersicht obwohl ich gerade getippt habe?

Die abgegebenen Tipps sind bis zum Ablauf der Vorlaufzeit für die anderen Tipper nicht sichtbar und werden in der Tippübersicht im Format -:- angezeigt. Die Tipps sind gespeichert, allerdings noch nicht für die anderen sichtbar. Bei Bonusfragen wird in diesem Fall — angezeigt. Erscheint eine leere Anzeige, wurden noch keine Tipps abgegeben.

Wo kann ich die Bonusfragen tippen?

Unter dem Menüpunkt „Tippabgabe“ müssen die Bonusfragen vor Beginn des 1. Spieltags getippt werden und finden sich nach Auswahl des 1. Spieltags unterhalb der aufgelisteten Partien.

Was bedeute die Tabellenspalte “Siege” in der Tippübersicht?

Die Tabellenspalte “Siege” in der Tippübersicht bezeichnet die Anzahl der Spieltagssiege. Der Wert kann sich im Laufe eines Spieltags verändern bis der Spieltag komplett ist. In der Gesamtübersicht sind die Spieltagssieger rot markiert. Die Anzahl der Spieltagssiege ist ausschlaggebend bei Punktgleichstand in der Gesamtwertung.

Was passiert mit ausgefallenen Spielen? Werden diese gewertet?

Sobald der Nachholtermin feststeht, wird dieser aktualisiert. Danach sind die Spiele wieder “tippbar”,

Wie kann ich mein Passwort ändern?

Man kann sein Passwort jederzeit unter “Mein Profil” ändern.

Jetzt kostenlos zum Bundesliga-Tippspiel anmelden!

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 20.09.19 19.15 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 21.09.19 13.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 27.09.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 28.09.19 13.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 11.10.19 19.15 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 12.10.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 18.10.19 19.15 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen