FC Bayern gewinnt Test gegen die University of Florida

Von am 25. Januar 2015 – 11.29 Uhr 6 Kommentare

Der FC Bayern München hat am Samstagabend in Florida während des Trainingslagers das Team der University of Florida, “The Gators”, in einem Testspiel mit 4:0 (1:0) besiegt.

Vanessa Bürki (37.), Kathie Stengel (63.), Eunice Beckmann (69.) und Laura Feiersinger (88.) sorgten mit ihren Toren für den Erfolg des Tabellenzweiten der Allianz Frauen-Bundesliga.

Alle kommen zum Einsatz
Thomas Wörle musste seine in der Liga eingespielte Abwehr umbauen, für die leicht angeschlagenen Nora Holstad und Caroline Abbé spielten Viktoria Schnaderbeck neben Gina Lewandowski und Raffaella Manieri, rechts daneben die wiedergenesene Nationalspielerin Leonie Maier und Katharina Baunach von Beginn an auf links. Die Doppelsechs mit dem eingespielten Duo Melanie Behringer und Melanie Leupolz, davor die Offensive mit Mana Iwabuchi, Vivianne Miedema und Vanessa Bürki.

Anzeige

Torschützin in Florida: Eunice Beckmann © Karsten Lauer, girlsplay.de

Torschützin in Florida: Eunice Beckmann © Karsten Lauer, girlsplay.de

Im weiteren Spielverlauf setzte der FCB-Trainer alle verfügbaren und nicht angeschlagenen Spielerinnen ein, dabei kam Neuzugang Dagný Brynjarsdóttir zu ihrem ersten Testspieleinsatz für den FC Bayern.

Jetzt lesen
Frauen-Bundesliga: Vorschau auf den 21. Spieltag

Testspiel gegen die U20 der USA
In den kommenden Tagen wird weiter im taktischen Bereich gearbeitet, bevor es zum Abschluss des Trainingslager am Donnerstag, den 27. Januar um voraussichtlich 18 Uhr Ortszeit in Orlando zum Testspiel gegen die U20-Nationalmannschaft der USA kommt.

Schlagwörter:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

6 Kommentare »