U16-Kaderlehrgang in Duisburg

0

Vom 28. bis 30. Januar treffen sich die U16-Juniorinnen des DFB zu einem Kaderlehrgang in Duisburg.

DFB-Trainerin Ulrike Ballweg hat folgende Spielerinnen nominiert:

Tor: Leonie Doege (SSV Berghausen / Bayer 04 Leverkusen), Kristin Kosel (SV Menden 1912), Janina Leitzig (TSG 1899 Hoffenheim), Tilda Novotny (1. FC Saarbrücken)

Abwehr: Denise Baar (VfL Wolfsburg), Nicole Eckerle (SC Freiburg), Selina Gaus (SV Alberweiler), Sarai Linder (TSG 1899 Hoffenheim), Jolina Opladen (DJK Barlo 59 / VfL Rhede), Alisa Pesteritz (JFG Franken-Jura / 1. FC Nürnberg), Annalena Rieke (FSV Gütersloh 2009), Fatma Sakar SpVgg. Durlach-Aue), Hannah Scheffler (1. FC Köln), Meret Wittje (SG Gadeland /Nortorf)

Logo des DFB
Offizielles Logo des DFB © DFB

Mittelfeld: Kristina Bartsch (1. FC Köln), Julia Bohlen (SV Meppen), Anna-Sophie Frehse (1. FFC Turbine Potsdam), Luca Graf (FF USV Jena), Franziska Haeckel (VfL Wolfsburg), Janina Hechler (VfL Sindelfingen), Nina Lührßen (SV Werder Bremen), Anne Reinhard (FC 09 Schwalbach), Lena Reiter (JFG Saarlouis), Lisa Schüler (1. FC Saarbrücken), Valentina Vogt (FSV Gütersloh 2009)

Angriff: Birel Adigo (VfB Lübeck), Jule Bäcker (TSG 1899 Hoffenheim), Michelle Herrmann (Borussia Mönchengladbach), Kristin Kögel (SV Alberweiler / TSV Neu-Ulm), Franziska Mai (FF USV Jena)

Auf Abruf: Lea Paulick (FF USV Jena), Selina Peters (SV Werder Bremen), Paula Rößeling (VfL Wolfsburg), Julia Rudolph (VfL Sindelfingen), Charly Voll (FSSV Karlsruhe)

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei