Bayer 04 Leverkusen verlängert mit Thomas Obliers

1

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat den Vertrag mit Cheftrainer Thomas Obliers verlängert. Obliers unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 30. Juni 2016.

„Wir sind mit seiner Arbeit außerordentlich zufrieden. Thomas hat seit seinem Amtsantritt 2012 nicht nur die Mannschaft in der Bundesliga nach vorn gebracht, sondern vor allem die Entwicklung ganz junger Spielerinnen enorm vorangetrieben. Er ist das sportliche Gesicht des Frauenfußballs bei Bayer 04“, sagte Jürgen Gelsdorf, Abteilungsleiter Fußball im TSV Bayer 04 Leverkusen.

Thomas Obliers
Thomas Obliers bleibt in Leverkusen © Volker Nagraszus / girlsplay.de

Zufriedener Obliers
„Ich fühle mich bei Bayer 04 sehr wohl. Die Arbeit macht mir riesigen Spaß, ich kann hier einiges bewegen und bin dem Verein sehr dankbar, dass er mir weiterhin das Vertrauen ausspricht“, betont Obliers.

Vor seiner Tätigkeit in Leverkusen trainierte der Coach bereits die Frauenteams des FCR 2001 Duisburg, Wattenscheid 09 und SC 07 Bad Neuenahr. Bei der Frauen-WM 2011 in Deutschland gehörte Obliers zum Trainerstab der nigerianischen Nationalmannschaft.

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 26.01.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 KOMMENTAR

  1. Diese Vertragsverlängerung dürfte den Spekulationen um ein etwaiges Ende des FF in Leverkusen erst einmal den Wind aus den Segeln nehmen!!! 😉
    Gratulation Tommy!!! 🙂

Comments are closed.