DFB-Pokal: Viertelfinalspiele zeitgenau terminiert

Von am 17. November 2014 – 11.16 Uhr 1 Kommentar

Der DFB hat die Anstoßzeiten für die Viertelfinalspiele im DFB-Pokal bekanntgegeben, die am Wochenende 20./21. Dezember ausgetragen werden.

Den Auftakt macht am Samstag, 20. Dezember, 14 Uhr, die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem SC Sand. Ab 15 Uhr stehen sich der 1. FC Köln und der 1. FFC Turbine Potsdam gegenüber.

Topspiel am Sonntag
Am Sonntag 21. Dezember, 11 Uhr, empfängt dann der SC Freiburg den FSV Gütersloh 2009. Ab 12 Uhr kommt es dann zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem FC Bayern München zum Topspiel der Runde.

Anzeige
Offizielles Logo des DFB-Pokal der Frauen

Offizielles Logo des DFB-Pokal der Frauen © DFB

DFB-Pokal, Viertelfinale, 20./21. Dezember

Samstag, 20. Dezember

14.00 Uhr: VfL Wolfsburg – SC Sand
15.00 Uhr: 1. FC Köln – 1. FFC Turbine Potsdam

Sonntag, 21. Dezember

11.00 Uhr: SC Freiburg – FSV Gütersloh 2009
12.00 Uhr: 1. FFC Frankfurt – FC Bayern München

Tags: , , , , , , ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

1 Kommentar »

  • FFFan sagt:

    Die Ansetzungen sind wie geschaffen für zwei attraktive TV-Liveübertragungen: z.B. Köln-Potsdam (DFB-TV) und Frankfurt-München (hr-fernsehen).

    Man wird ja noch träumen dürfen… 😉

    (0)