Ria Percival für ein Spiel gesperrt

0

Der FF USV Jena wird am kommenden Samstag, 11. Oktober, 11.30 Uhr (live auf Eurosport), auf Abwehrspielerin Ria Percival verzichten müssen.

Die Neuseeländerin wurde nach ihrem Platzverweis in der 18. Minute bei der 0:3-Niederlage beim SC Freiburg vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel gesperrt. Das Urteil ist rechtskräftig, das Spielerin und Verein dem Urteil zugestimmt haben.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei