Bayer Leverkusen verschenkt Karten für Bayern-Spiel

Von am 29. September 2014 – 18.14 Uhr

Wer das Bundesligaspiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Bayern München am Donnerstag (16 Uhr, live auf Eurosport) mit seiner Mannschaft live im Stadion mitverfolgen möchte, kann beim Heimverein Freikarten bestellen.

Die Werkself lädt für das Spitzenspiel alle interessierten Einrichtungen, Mannschaften und Vereine ins direkt neben der BayArena gelegene Leverkusener Ulrich Haberland-Stadion ein. Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben freien Eintritt, für alle anderen interessierten besagten Personengruppen stellt die Frauenfußballabteilung von Bayer 04 eine gewünschte Anzahl an Freikarten zur Verfügung. Die Bestellung der Karten erfolgt unter Angabe eines Ansprechpartners und der Anzahl der benötigten Freikarten per Mail an Linda Peckhaus, Leiterin der Geschäftsstelle Frauenfußball: linda.peckhaus(at)bayer04.de

„Das Spiel gegen Bayern München wird ein ganz heißer Tanz. Wir haben zwar zuletzt öfters gut gegen dieses Topteam ausgesehen, aber in diesem Jahr präsentiert sich der Gegner extrem gefestigt. Auch wenn die Anstoßzeit etwas ungewohnt ist, freuen wir uns am Donnerstag über jede Unterstützung vor Ort und vor den TV-Bildschirmen“, sagt Bayer-Trainer Thomas Obliers.

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!