Alisa Vetterlein fehlt zum Saisonstart

3

Torhüterin Alisa Vetterlein wird der TSG 1899 Hoffenheim zum Saisonstart im DFB-Pokal und womöglich auch zum Auftakt in die Allianz Frauen-Bundesliga nicht zur Verfügung stehen.

Die 25-Jährige konnte in der Vorbereitung aufgrund eines verschleppten Infekts kaum trainieren und wird am Sonntag, 24. August, 11 Uhr, im DFB-Pokal-Spiel beim FC Erzgebirge Aue fehlen.

Zwangspause für Vetterlein
Dabei ist sogar noch unklar, wann Vetterlein wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, so dass auch ein Einsatz zum Saisonstart der Allianz Frauen-Bundesliga am Sonntag, 31. August, bei Bayer 04 Leverkusen gefährdet ist. Fortschritte machte zuletzt hingegen Christine Schneider.

DFB-Pokal-Spiel auch zu früh für Schneider
Eine Entzündung im Fuß hinderte die Mittelfeldspielerin seit dem Testspiel gegen den FC Zürich Frauen daran, am Mannschaftstraining teilzunehmen. Sie trainierte deshalb individuell, konnte im Trainingslager aber wieder die ersten Laufeinheiten absolvieren. Dass Schneider beim Pokalspiel am Sonntag schon dabei sein kann, ist aber sehr unwahrscheinlich.

[related_posts limit=“3″]

Alisa Vetterlein
Alisa Vetterlein kämpft mit einem verschleppten Infekt © Zetbo / Framba-Fotos.de

Fortschritte bei Keilbach und Chojnowski
Unterdessen arbeiten Leonie Keilbach und Silvana Chojnowski nach ihren Kreuzbandrissen im Februar und März dieses Jahres weiterhin in der Reha an ihren Comebacks. Beide machen gute Fortschritte, Chojnowski trainierte vereinzelt schon wieder mit dem Ball. Keilbach darf sich im September wieder ans sportartspezifische Training trauen.

Gut im Zeitplan
Physiotherapeut Manuel Kreuzberger und Rehatrainer Bernd Steinhoff, von denen Keilbach in der achtzehn99 Reha GmbH betreut wird, sind mit der Angreiferin zufrieden: „Leo ist sehr motiviert, ihr Knie macht gut mit und sie ist gut im Zeitplan. Das hilft natürlich bei der Genesung“, so Kreuzberger.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
FFFanDetlefAlice Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alice
Alice

Oh nein. Ich wünsche allen und besonders Alisa gute Besserung. Hoffentlich kuriert sie sich ordentlich aus, bevor das ganze aufs Herz geht.

Detlef
Detlef

Wie siehts eigentlich bei Selina Häfele aus??? 🙁

FFFan
FFFan

@ Detlef:
„Wie siehts eigentlich bei Selina Häfele aus?“

Selina Häfele wurde in die zweite Mannschaft zurückgestuft.