U17: Erweiterter Kader für Vier-Nationen-Cup benannt

14

DFB-Trainerin Anouschka Bernhard hat 31 U17-Juniorinnen in den erweiterten Kader für den Vier-Nationen-Cup vom 29. August bei 3. September in Lindabrunn/Österreich berufen, an dem Gastgeber Österreich, Deutschland, England und Frankreich teilnehmen werden.

Folgende Spielerinnen wurden ein den erweiterten Kader eingeladen (der endgültige Kader wird erst nach dem Lehrgang in Kaiserau (25. bis 27. August) bekanntgegeben):

1 Bianca Becker (SV Werder Bremen)
2 Celina-Michelle Beuter (TSV SCHOTT Mainz)
3 Celine Brandt (FF USV Jena)
4 Emma Louise Chluba (VfL Wolfsburg)
5 Ecem Cumert (SC Freiburg)
6 Jule Dallmann (1. FFC Frankfurt)
7 Pauline Dallmann (1. FFC Frankfurt)
8 Jana Feldkamp (SGS Essen)
9 Vanessa Fischer (1. FFC Turbine Potsdam)
10 Laura Freigang (TSV SCHOTT Mainz)
11 Katja Friedl (1. FFC Turbine Potsdam)
12 Melanie Geiselhart (SV Alberweiler)
13 Anna Gerhardt (1. FC Köln)
14 Franziska Gieseke (SV Meppen/SV Quitt Ankum)
15 Samantha Denise Herrmann (1. FFC Frankfurt/ SV Frauenstein)
16 Jenny Hipp (1. FFC Turbine Potsdam)
17 Giovanna Hoffmann (SV Werder Bremen)
18 Vildan Kardesler (SV Burgsteinfurt)
19 Chiara Klein (1. FC Saarbrücken)
20 Annika Köllner (TSG 1899 Hoffenheim)
21 Victoria Krug (1. FFC Turbine Potsdam)
22 Pia Liening-Ewert (SV Meppen)
23 Franziska Maier (FC Bayern München)
24 Isabella Möller (1. FFC Turbine Potsdam)
25 Carla Morich (Eimsbütteler Turnverband)
26 Lena Pauels (SGS Essen)
27 Aline Reinkober (1. FFC Turbine Potsdam)
28 Gina Rilling (VfL Sindelfingen)
29 Stefanie Antonia Sanders (SV Werder Bremen)
30 Franziska Wenzel (SGS Essen)
31 Nadine Winckler (VfB Heusweiler/1. FC Saarbrücken)

Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 9.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Kommentar-Themen
1 Themen-Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
10 Kommentatoren
FFFanSheldonhollyMarkus Juchemruhri Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
holly
holly

na dann scheinen die Dallmann Twins doch nach Mainhattan gewechselt zu sein.
Damit hätte ich nicht gerechnet.

xyz
xyz

Das wird wohl eine Fehlinformation sein!

holly
holly

@ xyz, so steht es auf der DFB Seite

phoenix50
phoenix50

Der wechsel der Dallmann Zwillinge scheint zutreffend zu sein, sie stehen jedenfalls nicht mehr im Kader von Essens U-17

FF-Fan
FF-Fan

Ist schon komisch! In den letzten Monaten hat man doch immer von den Essenern über jeden Schritt der Dallmann -Schwestern in der Zeitung gelesen. Und jetz? Keine Info kein Zeitungsbericht? Es wurde doch immer geschrieben,dass die auch so talentierten Zwillinge bald mit ihrer älteren Schwester in der Bundesliga spielen sollen.Naja,dann scheint es ja doch nicht so harmonisch in Essen mit den Dallmanns zu sein.Zumal als Schülerin in der Oberstufe von NRW nach Hessen zu wechseln ist schon eine Herausforderung.Wird spannend,die Entwicklung der Geschehnisse zu beobachten zumal oft Talente von Frankfurt zu anderen Vereinen gewechselt sind.Choinowski,Panfil z.B.

Casey
Casey

Die beiden wechseln in ein paar Jahren eh weg von Frankfurt, ich bezweifle das sie in Frankfurt wirklich Bundesligaerfahrung bekommen können.. Komisch denn in Essen wäre das jetzt schon sehr realistisch

anaconda
anaconda

Man soll alles tiefer hängen. Linda muss sich auch erst einaml etablieren. Ob Eltern immer das RICHTIGE für die Kinder machen, wage ich zu bezweifeln.siehe sekundarschule oder Gymnasium. Die meisten Studienabbbrecher waren für das Gymnasium nicht geeignet. Dies gilt auch für manches Fußballtalent. Talente gibt es viele, die weinigsten setzen sich durch. Ich nehme an das auch bei den Mädchen zum Talentetourismus kommen wird.
Essen sollte nur aufpassen das sie nicht den Duisburger Weg gehen.

ruhri
ruhri

Hielt den Wechsel von P. u. J. Dallmann auch lange für ein Gerücht, aber heute gibt es einen Artikel in der WAZ Essen.

https://www.derwesten.de/sport/lokalsport/essen/dallmann-trio-gemeinsam-im-sgs-trikot-bleibt-wunschdenken-id9724710.html

holly
holly

@FF-Fan, das mit der BL hatte Linda mal in einem IV gesagt, das sie sich freuen würde wenn es dazu kommt.
Aber ihre Wünsche müssen ja nicht die der Schwestern sein.

Die Eltern hier ohne hintergründe gleich wieder aufzuführen halte ich auch für fragwürdig.
Ich denke die Eltern Dallmann wissen bei 7 Fussballspielenden Kindern schon bisschen im Fussball Bescheid.

Sheldon
Sheldon

Nun, ich frage mich, wieso man sich hier wundert. Frankfurt ist immerhin die Topadresse im deutschen Fußball! Und wer weiß, vielleicht sind ja die beiden kleinen auch einfach nur talentierter als Linda und ehrgeiziger. Auch Linda hätte diesen Schritt in dieser Saison machen können, wer weiß, vielleicht wird er ja noch kommen!

holly
holly

@ Sheldon, bloß der jenige der dafür gesorgt hat das der FFC im Nachwuchs gut ist, ist bekanntlich jetzt in Wob.
Vielleicht haben die beiden weniger Talent wie Linda und sind deshalb zu Frankfurt gegangen um den FFC zu schwächen damit die SGS den FFC auf Dauer überflügelt 😉
Im Ernst ich habe beide auch schon einige Male spielen sehen, besonders aufgefallen ist mir keine von beiden. Wenn ich nicht gewusst hätte das es Lindas Schwestern sind, dann wären sie zwei Spielerinnen von vielen gewesen

Sheldon
Sheldon

@holly: Die Frankfurter Jugend ist erst zu dem Zeitpunkt gut geworden, als Glass die II. übernommen hat und Niko Arnautis die U17 übernommen hat.

FFFan
FFFan

@ Sheldon:
„Die Frankfurter Jugend ist erst zu dem Zeitpunkt gut geworden, als Glass die II. übernommen hat und Niko Arnautis die U17 übernommen hat.“

Also das stimmt ja mal überhaupt nicht! Die U17 des FFC war auch schon 2012/13 mit Sascha Glass als Trainer sehr erfolgreich (Meister der Südstaffel der B-Juniorinnen-Bundesliga)!