DFB-Elf in Moskau gegen Russland

1

Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf wird ihr Auswärtsspiel gegen Russland im Rahmen der Qualifikation zur Frauenfußball-WM 2015 in Kanada in Moskau bestreiten.

Austragungsort des Duells am Samstag, 13. September, wird der Luzhniki Sports Complex sein, die Anstoßzeit steht noch nicht fest.

Hoher Hinspielsieg
Im Hinspiel feierte die DFB-Elf gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner einen fulminanten 9:0-Sieg. In der Gruppe 1 hat die deutsche Mannschaft nach acht Siegen aus acht Spielen acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten Russland, das allerdings ein Spiel weniger ausgetragen hat.

Quali-Abschluss gegen Irland
Zum Abschluss der WM-Qualifikation hat die DFB-Elf am Mittwoch, 17. September (ab 18 Uhr, live in der ARD) in Heidenheim ein Heimspiel gegen die Republik Irland.

 

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
Pauli.Fußballfan Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pauli.Fußballfan
Pauli.Fußballfan

Die Russinnen wurden von den Medien ja als größter Widersacher der N11 in der Quali-Gruppe gehandelt, gingen gegen die DFB-Elf im Hinspiel aber baden. Ich bin gespannt, wie sie sich diesmal schlagen und ob sie sich für die WM qualifizieren können (ich schätze Irland zurzeit stärker ein).

Hoffen wir auf ein temporeiches und attraktives Spiel ohne jeglichen politischen Beigeschmack!