Champions League: Qualifikationsrunde ausgelost

Von am 26. Juni 2014 – 15.00 Uhr 5 Kommentare

Heute wurde am UEFA-Hauptsitz in Nyon die Qualifikationsrunde der UEFA Women’s Champions League für die Saison 2014/15 ausgelost.

Dabei kommt es in Gruppe 1 zwischen dem Schweizer Meister FC Zürich Frauen und dem türkischen Titelträger Konak Belediyespor bereits im frühen Stadium zum Duell zweier Achtelfinalisten der vergangenen Saison. Weitere Gruppengegner sind der FC Minsk aus Weißrussland sowie Rigas FS aus Lettland.

Finale im Berliner Olympiastadion
Insgesamt wurden acht Gruppen mit jeweils vier Teams ausgelost, die zwischen dem 9: und 14. August ums Weiterkommen kämpfen werden. Die Gruppensieger sowie die beiden besten Gruppenzweiten (Bilanz gegen den Gruppenersten und Gruppendritten) schaffen den Sprung ins Sechzehntelfinale, das am 22. August ausgelost wird. Im Oktober geht es dann im K.-o.-Modus weiter, das Finale steigt am 14. Mai im Berliner Olympiastadion

Anzeige
Logo der UEFA Women's Champions League

Offizielles Logo der UEFA Women’s Champions League © UEFA

Qualifikationsrunde (*=Ausrichter des Miniturniers)

Gruppe 1: FC Zürich Frauen (SUI), Konak Belediyespor (TUR), FC Minsk (BLR), Rīgas FS (LVA)*
Gruppe 2: CFF Olimpia Cluj (ROU)*, FC NSA Sofia (BUL), Raheny United FC (IRL), Hibernians FC (MLT)
Gruppe 3: MTK Hungária FC (HUN), WFC Pomurje (SVN), Pärnu JK (EST), WFC Ekonomist (MNE)*
Gruppe 4: Glasgow City FC (SCO)*, WFC Kharkiv (UKR), FC Nové Zámky (SVK), Glentoran Belfast United FC (NIR)
Gruppe 5: ŽFK Spartak (SRB), WFC Osijek (CRO)*, Amazones Dramas AS (GRE), CS Goiador-SS 11-Real (MDA)
Gruppe 6: Apollon Limassol LFC (CYP), KÍ Klaksvík (FRO), Gintra Universitetas (LTU)*, KS Vllaznia (ALB)
Gruppe 7: WFC SFK 2000 Sarajevo (BIH)*, Åland United (FIN), KKPK Medyk Konin (POL), ŽFK Kochani (MKD)
Gruppe 8: R. Standard de Liège (BEL), ASA Tel-Aviv University SC (ISR), Clube Atlético Ouriense (POR)*, Cardiff Metropolitan LFC (WAL)

Jetzt lesen
Champions League: Wolfsburg gegen Lyon, Bayern gegen Slavia Prag

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

5 Kommentare »

  • timmy sagt:

    Ftreu mich drauf. Ob alle Gruppenköpfe durchmarschieren? Konin aus Polen sieht recht stark aus in Gruppe 7.

    (0)
  • timmy sagt:

    Rigas aus Lettland hat sich übrigens letzte Woche mit der Meisterschaft 2014 als erstes Team schon für die 2015/16 Champions League qualifiziert.

    (0)
  • holly sagt:

    @ Timmy, ist Riga vorzeitig Meister geworden? Wenn ja, haben die zufällig nächstes Wochenende ein Heimspiel?

    (0)
  • timmy sagt:

    Ja, die spielen nun nur noch das letzte Spiel am 27. zu Hause.

    Heute endlich der erste Qualispieltag. Es geht gut los, Gruppenkopf Sarajevo verliert gleich mal gegen starke Polinnen.

    Cluj gegen Raheny scheint es 17:30 Uhr im Stream auf https://www.olimpiacluj.ro/ zu geben.

    (0)
  • holly sagt:

    @ Timmy, danke. schade das sie erst am 27 spielen. Mit dem nächsten Wochenende hätte das prima gepasst, wenn wir in Riga sind. Aber man kann nicht alles im Leben haben.

    (0)