Trainer Sven Kahlert verlässt MSV Duisburg

Von am 19. Mai 2014 – 16.27 Uhr 21 Kommentare

Frauenfußball-Bundesligist MSV Duisburg und Trainer Sven Kahlert werden ab der kommenden Saison getrennter Wege gehen.

Wie der Verein in einer knapp gehaltenen Pressemitteilung erklärt, hätten sich die beiden Parteien darauf verständigt, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern.

Duisburgs Trainer Sven Kahlert

Sven Kahlert beendet seine Trainertätigkeit in Duisburg © MSV Duisburg

Anzeige

Retter in der Not
Kahlert hatte das damals noch unter dem Namen FCR 2001 Duisburg antretende Bundesliga-Team mit Beginn der Rückrunde der Saison 2012/13 übernommen und als Tabellenneunter das Team vor dem Abstieg bewahrt.

Nächstes Spiel gegen Bayern
Sein nächstes Bundesliga-Spiel bestreitet der MSV Duisburg am kommenden Samstag, 24. Mai, um 14.30 Uhr gegen den FC Bayern München.

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

21 Kommentare »

  • franksquasher sagt:

    @sarah: und danach ? Ich hab mir eine Saison nach der anderen hinterm Rheindeich reingezogen und von Spiel zu Spiel wurde es immer gruseliger…klar waren da auch mal bessere Spiele zwischendurch aber es gab keine Weiterentwicklung. Immer nur Ausreden wegen ungünstiger Spielpläne und verletzter Spielerinnen…

    (0)