U15-Juniorinnen testen gegen die Niederlande

Von am 4. April 2014 – 9.46 Uhr

DFB-Trainer Bettina Wiegmann hat 18 Spielerinnen zum U15-Juniorinnen-Lehrgang mit Länderspiel gegen die Niederlande vom 20. bis 24. April nominiert.

Folgende Spielerinnen wurden zu der Maßnahme eingeladen:

Anzeige

Tor: Dinah Baum (TSG 1899 Hoffenheim), Lea Paulick (FF USV Jena)

Abwehr: Alisa Pesteritz (SK Lauf/Pegnitz), Sarai Linder (TSG 1899 Hoffenheim), Annalena Rieke (FSV Gütersloh 2009), Fatma Sakar (SpVgg Durlach-Aue), Lisa Schöppl (SV Burgweinting), Caroline Siems (FC Viktoria 89 Berlin)

Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Mittelfeld: Klara Bühl (SC Freiburg), Nadja Burkard (FC Eintracht Bamberg 2010), Tanja Pawollek (SG Rosenhöhe OF), Lena Reiter (JFG Saarlouis), Lisa Schüler (1. FC Saarbrücken)

Jetzt lesen
Babett Peter beendet Karriere bei den DFB-Frauen

Angriff: Anna-Lena Stolze (Ratzeburger SV), Jule Bäcker (TSG 1899 Hoffenheim), Giulia Gwinn (FV Ravensburg), Lena Lattwein (JFG Untere III), Janina Minge (FC Wangen)

Auf Abruf: Leonie Doege (SSV 1968 Burghausen), Evita Engel (FC Grüningen), Noemi Gentile (FSV Waiblingen), Chaima Khammar (1. FC Köln), Kristin Kögel (TSV Neu-Ulm), Sydney Lohmann (SC Fürstenfeldbruck), Franziska Mai (FF USV Jena), Lara Martin (1. FC Saarbrücken), Lea Mauly (Magdeburger FFC)

Schlagwörter:

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.