Leonie Maier in der Auswahl zum „Tor des Jahres“

3

FC Bayern Münchens Nationalspielerin Leonie Maier darf sich Hoffnungen darauf machen, das „Tor des Jahres“ 2013 geschossen  zu haben.

Denn der Treffer von Maier zum 1:0 für die DFB-Elf in der Münchner Allianz Arena beim 4:2-Sieg gegen Japan in der Vorbereitung auf die Frauenfußball-EM in Schweden steht in der Auswahl der zwölf schönsten Tore des Jahres 2013.

Maier: „Große Ehre“
Maier erklärt: „Das kommt für mich total überraschend. Ich habe gar nicht damit gerechnet. Es war schon ein absolutes Highlight für mich, dass mein Tor zum ‚Tor des Monats‘ gewählt wurde. Dass ich nun in der Auswahl zum ‚Tor des Jahres‘ stehe, ist eine große Ehre für mich und macht mich sehr stolz.“

Zur Abstimmung zum „Tor des Jahres“

Schönstes Tor im Juni
Von Januar bis Dezember haben Millionen Sportschau-Zuschauer das jeweilige „Tor des Monats“ gewählt, bei dem Maier im Juni die Nase vorne hatte und somit Aufnahme in die „Top 12“ fand.

Leonie Maier
Schoss das „Tor des Monats“ Juni: Leonie Maier © Nora Kruse / ff-archiv.de

Auto zu gewinnen
Der Gewinner wird aus allen Teilnehmern ermittelt und schriftlich benachrichtigt oder in der Sportschau bekannt gegeben. Als Hauptpreis winkt dem Sieger ein Dacia Lodgy.

Einsendeschluss am 29. Januar
Teilnahmeschluss ist Mittwoch, 29. Januar, 23.59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auch aus dem Ausland möglich, der Gewinn wird aber ausschließlich innerhalb Deutschlands zugestellt.

Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
FFFanSheldondummkopf Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
dummkopf
dummkopf

???
Wenn Herr Hitzel. sich in grosser Pressekonferenz als hetero outet, darf ich das hier in kleinem Rahmen auch mal tun, und mich öffentlich als Sportschau-Laie outen, auch wenn mir das selber sehr weh tut.
Ich kenne das nur von vor gefühlt 50 Jahren. Da wurde dann aus allen Toren des Monats am Schluss das Tor des Jahres ausgewählt, so wie auch in Absatz 4 oben ausgeführt.
Da sind die überlieferten Kommentare von Maier aus Absatz 3 aber irgendwie seltsam, weil es total logisch ist, dass man als Tor des Monats automatisch auch in die Wahl zum Tor des Jahres kommt, oder nicht?

Sheldon
Sheldon

@dummkopf: Wenn ich mich recht entsinne, war es die letzten Jahre zwischenzeitlich mal anders. Ich meine mich zumindest an ein oder zwei Mal zu erinnern, wo nur 10 Tore zur Wahl standen (Auswahlkriterien damals mir unbekannt)!

FFFan
FFFan

@ dummkopf:

Vielleicht ist Leonie Maier ja ebenfalls „Sportschau-Laie“! 😉