Wolfsburg gegen Cloppenburg abgesagt

44

Die winterlichen Witterungsverhältnisse sorgen am 10. Spieltag der Frauenfußball-Bundesliga für den ersten Spielausfall. Das für heute Mittag angesetzte Spiel zwischen Meister VfL Wolfsburg und dem BV Cloppenburg wurde abgesagt.

Aufgrund der Unbespielbarkeit des Rasens im VfL-Stadion am Elsterweg muss die Partie, die heute auf Eurosport live übertragen werden sollte, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Es ist nicht ausgeschlossen, dass kurzfristig weitere Spiele abgesagt werden müssen.

Frauen-Bundesliga, 10. Spieltag

Samstag, 7. Dezember

VfL Wolfsburg – BV Cloppenburg (abgesagt)

Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga
Offizielles Logo der Frauen-Bundesliga © DFB

Sonntag, 8. Dezember

14.00 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – VfL Sindelfingen
14.00 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam – 1. FFC Frankfurt
14.00 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München
14.00 Uhr: FCR 2001 Duisburg – FF USV Jena
14.00 Uhr: SC Freiburg – SGS Essen

Letzte Aktualisierung am 19.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

44
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
40 Kommentar-Themen
4 Themen-Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
20 Kommentatoren
MaxemusdummkopfAliceAltwolfMarkus Juchem Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
enthusio
enthusio

Das gilt leider auch für das Spiel München II – Köln in der 2. Liga Süd.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

Wie soll das denn erst aussehen, wenn wirklich Winter ist?
Geht schon wieder gut los! 🙁

Sheldon
Sheldon

Wolfsburgs Erste kann nicht, aber die Zweite???

Peinlich, peinlich…

Sheldon
Sheldon

Wie sieht das jetzt eigentlich mit einer Eurosport-Liveübertragung aus, die wird dann gestrichen, oder wie?

Jens
Jens

@ Sheldon:
Vielleicht darf auf diesem Kunstrasenplatz keine Bundesliga gespielt werden?
Oder es gibt andere Gründe, die wir nicht wissen?

Was soll dann „peinlich, peinlich“?
Peinlich!

dummkopf
dummkopf

@sheldon

da siehst du mal wieder …
Soviel Geld wie bei Bayern gibt es in Wob eben nicht.
So ein schmuckes Stadion mit Rasenheizung, damit es die Ladies nicht friert an den Zehen kann man sich in Grünwald eben auch für die Amateure und die Damen leisten. 😉

Jonos
Jonos

Vielleicht gibt es beim VfL verletzungsbedingte Ausfälle und die Spielabsage kommt ihnen somit sehr entgegen! Der BVC hat sich in den letzten Spielen stark präsentiert!

rockpommel
rockpommel

Her mit der Sommerliga !!!

Sheldon
Sheldon

@dummkopf: In Bayern wird es nur richtig angelegt.

@Jens: Wenn ne WM auf Kunstrasen gespielt werden darf, wieso sollte dann die Bundesliga dort nicht ausgetragen werden dürfen?

@Jonos: Aha, DAS sind vermutlich die „anderen“ Gründe, von denen Jens also sprach 😉

Ralligen
Ralligen

@Dummkopf
Das Städtische Stadion an der Grünwalder Straße ist das drittgrößte Fußballstadion Münchens. Es liegt im Bezirk Untergiesing.Helfe DIR doch gerne bei geographischen Schwierigkeiten bist ja nicht der erste(SAND)hier im Forum.
Vielleicht schaffst Du es ja dem SC Freiburg mal wieder mit Vereinsnamen zu nennen.Danke!!!

Detlef
Detlef

@ alle WOB-Basher, immer langsam mit den wilden Pferden!!! Immerhin baut man (auch für die Frauen) ein neues Stadion, welches dann auch „Fußbodenheizung“ hat!!! 🙂 Bitte nicht die Schuld auf die Vereine schieben, die am allerwenigsten für diesen bescheuerten RTK können!!! Das Stadion am Elsterweg gehört ja (wie die meisten im FF) der Komune, und nicht dem Verein!!! Wenn die das Stadion sperren, dann kann man nix machen!!! Ob man das Spiel so schnell in die große Arena verlegen könnte, mit all der Logistig, kann ich nicht sagen!!! Außerdem braucht so eine Rasenheizung ja auch eine gewisse Vorlaufzeit, um den… Weiterlesen »

cujo31
cujo31

Das große Stadion kann sonst für CL-Spiele genutzt werden,aber nicht für Buli ist klar.
Logistik. Alles 2 Straßen weiter bringen dürfte ja nicht so schwer sein.
Da macht man dann nur einen gewissen bereich auf und gut.
Denke eher man wollte einfach nicht wechseln was ich bei wob nicht verstehe zumal die nacholtermine zwecks cl auch nicht so leicht zu finden sein dürften.

Sheldon
Sheldon

@Detlef: Bist du jetzt unter die Wolfsburg-Fans geraten, oder was? Generell sind die Vereine verantwortlich, dafür sorgen, dass die Austragung des Spiels möglich ist. Der Rahmenplan steht seit 6 Monaten fest, genauso wie der Rahmenplan der Bundesliga, aus dem hervorgeht, dass Wolfsburg an diesem WE kein Heimspiel hat. Und wenn man weiß, dass man keine Rasenheizung hat und im Dezember ein Heimspiel auszutragen hat, dann sollte man – spätestens in dem Moment, wo man sich die ES-Übertragung sichert – dafür sorgen, dass dieses Heimspiel stattfinden kann und Vorkehrungen für den Fall, dass… treffen. Zum Beispiel schon einmal einen Plan B… Weiterlesen »

Detlef
Detlef

@cujo, Die Austragung der CL-Spiele waren auch von langer Hand für die Arena vorgesehen!!! Mit Logistik ist ja nicht nur das Material (Bälle, Trikots, Trinkflaschen) gemeint, sondern auch die Ordner, (größeres Stadion braucht auch mehr Ordner), Catering usw!!! Ich will nicht behaupen, daß es unmöglich gewesen wäre, aber so leicht ist s sicher nicht!!! @Sheldon, Ich kann Dich beruhigen, daß ich mein Fan-Fähnchen nicht so leicht in den Wind hänge!!! Ich bleibe auch weiterhin TURBINE-Fan!!! 😉 Aber deshalb darf man doch wohl andere Vereine in Schutz nehmen, wenn sie mM nach zu Unrecht beschuldigt werden!!! Natürlich hätte man in WOB… Weiterlesen »

Altwolf
Altwolf

@Sheldon.Ach du „glänzt“ ja mal wieder mit deinen „gehaltvollen “ und zu Recht so von dir bezeichneten „peinlichen“ Kommentaren. Grundsätzlich ist das Stadion „Am Elsterweg“ als Spielstätte der FF-Buli beim DFB gemeldet und auch zugelassen worden.Ein „Umzug“ in die Arena ist nur dann möglich,wenn dies mit entsprechender Begründung und Vorlaufzeit beantragt wird (kurzfristig von heut auf morgen kaum machbar).Nach der Nässephase und Kälte ist heute Nacht hier eine ca.10cm hohe Schneedecke mit nassem Schnee entstanden,die offenbar das Spielfeld nicht mehr spielfähig macht,selbst wenn man den Schnee zeitgerecht hätte entfernen können.Zusätzlich bei einem „Umzug“ müssten für die Arena andere „Ordnungskräfte“ mobilisiert… Weiterlesen »

dummkopf
dummkopf

@alle Danke für die Infos. Aus gegebnem Anlass zum Klarstellen: Ich bin nicht der Meinung, dass eine Rasenheizung dazu da ist, zu verhindern, dass jemand kalte Zehen bekommt. Ausserdem kann auch eine Rasenheizung nicht immer verhindern, dass ein Spiel ausfällt (Boden, Sicherheit, Zuschauerränge, …) Grünwald hat den Ruf des reichen „Nobelvororts“, und passt somit als Wortspiel zum Thema, da das Stadion Grünwalder Stadion heisst. Auch wenn es durch manche Brille verzerrt so aussehen mag, das war kein Wob-Bashing. Ich wollte lediglich meinen Kumpel sheldon ein bisschen auf den Arm nehmen, weil er immer Wob als so reich und Bayern als… Weiterlesen »

Matze
Matze

@Altwolf: Dieses „Hintergrundwissen“ hatte ich auch nicht -Danke dafür- und deshalb habe ich von einer Antwort für Sheldon abgesehen, weil die wär eher unsachlich ausgefallen. 😉
Es ist eigentlich erstaunlich, mit wie wenig Sheldon doch glücklich zu machen ist.

Maskal69
Maskal69

@ Detlef und Altwolf:
genau so ist es auf den Punkt gebracht! So eim Umzug in ein anderes Stadion ist selbst in 2-3 Tagen nicht möglich, so lang es nicht als Ausweichstadion gemeldet ist.
Desweiteren wie Markus schon erwähnte muss die Gastmannschaft dem auch zustimmen.
Als Frankfurt Fan würde ich den Ball mal ganz flach halten. Mir ist es ein Rätsel wie Frankfurt Jahr für Jahr das Brentanobad als Spielstätte von DFB genehmigt bekommt.

dummkopf
dummkopf

@ralli

SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg, SC Freiburg …

.. ist ein toller Verein bei den Männern, und Streich ein sehr guter Trainer, auch wenn er manchmal ein klein bisschen zu viel sheldonöses an sich hat.

und bei den Mädels geht statt dem SC Freiburg-Weiterspielen in Südbaden hoffentlich bald der Sand ab. Sorry an die Kölner, aber ihr haltet noch ein Jahr durch.

Sheldon
Sheldon

@Dummkopf: Deine Beiträge werden immer grauenhafter, weil konfuser. Ich habe mittlerweile echt das Gefühl, dass du dich mit deiner gewollten Komik selbst in eine eigene Parallelwelt überführt hast.
Ich bin gerade echt am Überlegen, ob man hier überhaupt noch schreiben darf angesichts deines Zustandes, um dieser Parallelwelt nicht noch mehr Futter zu geben.