U15-Juniorinnen treffen sich in Hennef

0

DFB-Trainerin Bettina Wiegmann hat 20 Juniorinnen zu einem Kaderlehrgang in der Sportschule Hennef vom 27. bis 29. September eingeladen.

Folgende 20 Spielerinnen wurden nominiert:

Jule Bäcker (TSG 1899 Hoffenheim), Dinah Braun (TSG 1899 Hoffenheim), Julia Bohlen (SV Meppen), Nadja Burkard (FC Eintracht Bamberg 2010), Noemi Gentile (FSV Waiblingen), Giulia Gwinn (V Ravensburg), Aida Kardovic (SpVgg Mögeldorf), Kristin Kosel (SV Menden 1912), Lena Lattwein (JFG Untere III), Linda Liedel (SV 1919 Mainz-Gonsenheim), Sarai Linder (TSG 1899 Hoffenheim), Janina Minge (FC Wangen), Tanja Pawollek (SG Rosenhöhe OF), Alisa Pesteritz (SK Lauf), Lena Reiter (JFG Saarlouis), Annalena Rieke (FSV Gütersloh 2009), Fatma Sakar (SpVgg Durlach-Aue), Lisa Schöppl (SV Burgweinting), Caroline Siems (FC Viktoria 89 Berlin), Anna-Lena Stolze (ATSV Stockelsdorf)

Logo des DFB
Offizielles Logo des DFB © DFB

Auf Abruf halten sich bereit:

Sara Elsa Auweiler (1. FFC Frankfurt), Klara Bühl (SC Freiburg), Carolin Engelhard (TSG Ahlten), Loa Lieberum (VfL 07 Bremen), Sydney Lohmann (SC Fürstenfeldbruck), Lara Martin (1. FC Saarbrücken), Valentina Vogt (Fortuna Freudenberg), Charlotte Voll (FSSV Karlsruhe)

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei