FC Bayern München holt Franziska Jaser

Von am 23. Juli 2013 – 14.58 Uhr 1 Kommentar

Der FC Bayern München hat Franziska Jaser unter Vertrag genommen. Die U17-Europameisterin von 2012 wechselt von der TSG Thannhausen an die Isar.

Jaser spielte bei der TSG zuletzt bei den B-Junioren und befindet sich nach einer Kreuzbandverletzung Ende 2012 derzeit im Aufbautraining.

Innenverteidigerin mit Perspektive
„Jetzt kommt eine neue Aufgabe, und ich freue mich auf die neue Saison. Ich hoffe, dass ich mich persönlich weiterentwickeln kann, athletischer werden kann und in die Mannschaft reinschnuppern kann“, so Jaser. Und auch FCB-Trainer Thomas Wörle ist überzeugt: „Franziska hat großes Talent, spielt auf der Innenverteidigerposition, ist jetzt gerade 17 Jahre alt für den FC Bayern eine tolle Sache. Sie hat jetzt lange bei den Jungs gespielt, ist dort sicherlich sehr gefordert worden. Ich bin mir ganz sicher, dass sie sich da reinfinden wird. Wir freuen uns sehr über diese Verpflichtung, Franziska ist sehr talentiert und wir hoffen, dass sie schnell wieder fit wird und dann gut reinfinden wird.“

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

1 Kommentar »