SGS Essen gewinnt Test in Köln

Von am 21. Juli 2013 – 17.17 Uhr 1 Kommentar

Die SGS Essen hat ihr Testspiel beim 1. FC Köln klar gewonnen. Beim Zweitligisten kam die Elf von Trainer Markus Högner zu einem 4:0 (1:0)-Erfolg.

Die Tore erzielten Linda Dallmann, Sara Doorsoun und Irini Ioannidou (zwei Foulelfmeter). Högner war nach den ersten intensiven Vorbereitungswochen mit der Leistung seines stark verjüngten Teams zufrieden: „Ich habe ganz bewusst heute die Neuzugänge getestet. Alle Spielerinnen haben mich davon überzeugt, dass sie hervorragend ins Team passen.“

Die SGS spielte mit folgender Aufstellung:
Berger – Freutel (46. Dierkes), Janitzki, Martini, Ioannidou, Janssen (70. Klasen), Gier (70. Sahlmann), Dallmann, Mester, Wolf (46. Hartmann), Schüller (46. Doorsoun)

Schlagwörter:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

1 Kommentar »

  • Augustus sagt:

    Schön für Essen. Hoffentlich führen Sie Frl. Gier sachte an die 1. Liga ran. Ditofür alle anderen Nchwuchsspielerinnen

    (0)