Nordic Cup: Finale Deutschland gegen Dänemark live

4

Heute Nachmittag trifft die deutsche U16-Frauenfußball-Nationalelf im Finale des Nordic Cups auf Dänemark. Die Partie kann live im Internet verfolgt werden.

Ab 15.30 Uhr MESZ wollen die Spielerinnen von Trainerin Anouschka Bernhard im Finale von Reykjavik im dritten Duell mit Dänemark in diesem Jahr erstmals die Oberhand behalten. „Wir freuen uns sehr, im Finale zu sein. Uns erwartet ein starker Gegner“, so Bernhard.

Zum Live-Stream

Logo des DFB
Offizielles Logo des DFB © DFB

Zwei Niederlagen im April
„Für die meisten Spielerinnen des Jahrgangs 1997 ist es die Chance auf eine kleine Revanche, denn im April haben sie zweimal gegen Dänemark verloren. Das wollen wir ändern.“ Damals ging die DFB-Elf im dänischen Aabenraa in beiden freundschaftlichen Vergleichen als Verlierer vom Platz (1:2 und 3:4).

Gewachsenes Selbstvertrauen
Doch das Selbstbewusstsein der DFB-Spielerinnen ist nach den drei Siegen in der Vorrunde ohne Gegentreffer (2:0 gegen Island, 5:0 gegen Finnland und 1:0 gegen die Niederlande) gewachsen. „Mit den Auftritten beim Turnier sind wir bisher sehr zufrieden“, so Bernhard, die im Finale wieder auf ihre mit drei Treffern beste Torschützin Jasmin Serhan setzen wird, die beim Sieg gegen die Niederlande zum Abschluss der Vorrunde nicht zum Einsatz kam.

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 18.01.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4 KOMMENTARE

  1. Ja, heute wird definitiv die Durchschlagskraft vorm dänischen Tor, aber insbesondere auch die Abwehrleistung der deutschen Verteidigung ausschlaggebend sein. Immerhin wurde Letztere in den Spielen zuvor nie ernsthaft auf den Prüfstein gestellt, zu deutlich war die Dominanz des Teams. Habe aber dennoch, entgegen allen Hoffens, nicht die große Zuversicht bzw. gar Überzeugung, dass der Bock heute umgestossen werden kann; das Spiel der Däninnen gegen Schweden ist mir da noch allzu deutlich in Erinnerung.

  2. Läuft aber gut zur Zeit. Gerade das 2:0 durch Saskia Meier, wenn ich den Stadionsprecher richig verstanden habe. 🙂

    Und das 3:0 durch Nina Ehegötz in der ca. 60. Minute. Sieht stark nach einer erfolgreichen Revanche und dem Turniergewinn aus.

  3. Endtabelle

    1. Deutschland 3-0
    2. Daenemark 0-3
    3. Finnland 2-1
    4. Norwegen 1-2
    5. Schweden 2-1
    6. Niederlande 1-2
    7. England 2-0
    8. Island 0-2

  4. Sorry, passt nicht wirklich hier rein, aber gibt es zufällig einen Streem zum Test-Länderspiel heute der U-19 ab 11:00 Uhr?

Comments are closed.