SC Sand verstärkt sich mit Anne van Bonn

3

Der SC Sand, Tabellendritter der Vorsaison in der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd, hat eine erste namhafte Neuverpflichtung für die neue Saison bekanntgegeben. Vom Erstliga-Absteiger FSV Gütersloh 2009 wechselt Anne van Bonn in die Ortenau.

Die 27-jährige Abwehrspielerin, die flexibel in Abwehr und Mittelfeld einsetzbar ist, erklärt zu ihrem erstmaligen Wechsel in die 2. Liga: „Das ist für mich eine neue Herausforderung. Obwohl mich Gütersloh halten wollte, habe ich mich in und außerhalb Deutschlands umgeschaut. Hier besteht die Perspektive in Richtung Aufstieg.“

Routinierte Spielerin
Van Bonn spielte zehn Jahre lang beim FCR 2001 Duisburg, mit dem sie zweimal DFB-Pokalsieger (2009 und 2010) wurde und einmal den UEFA Women’s Cup gewann (2009). 2004 wurde sie mit der U19 Weltmeisterin und Vize-Europameisterin. Insgesamt bestritt van Bonn 190 Erstligaspiele und erzielte 10 Tore.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
Markus Juchemspeedy75 Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
speedy75
speedy75

Beim SC Sand wird eifrig daran gebastelt nach Hoffenheim der nächste Aufsteiger aus der 2ten Liga Süd zu sein. Da muss sich Köln die ja auch gern aufsteigen möchten, warm anziehen.