U15 reist mit 18 Spielerinnen nach Österreich

Von am 14. Mai 2013 – 15.05 Uhr

Vom 2. bis 7. Juni bestreitet die deutsche U15-Frauenfußball-Nationalelf einen Lehrgang inklusive zweier Länderspiele gegen Österreich (5. und 7. Juni). Trainerin Bettina Wiegmann hat 18 Spielerinnen eingeladen.

Die Mannschaft trifft sich am 2. Juni in Frankfurt und reist am Folgetag nach Steinbrunn. Die Länderspiele finden am 5. Juni um 18 Uhr auf der Sportanlage des SV Wienerwald (Gaadnerstraße 160, 2393 Sittendorf) und am 7. Juni um 10 Uhr im Landessportzentrum VIVA (Industriegelände 1, 2491 Steinbrunn – Neue Siedlung) statt.

Folgende Spielerinnen wurden nominiert:

Anzeige

Tor: Lena Pauels (Kevelaerer SV), Franziska Maier (FC Bayern München)

Abwehr: Emma-Louise Chluba (VfL Suderburg), Kim Fellhauer (1. FC Saarbrücken), Anna Gerhardt (1. FC Köln), Andrea Viehl (FC Bayern München)

Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Jetzt lesen
U17-EM: DFB-Elf stürmt ins Finale

Mittelfeld: Laura Freigang (Holstein Kiel), Giulia Gwinn (FC Ravensburg), Jana Feldkamp (SGS Essen), Celina Michelle Beuter (SV Frauenstein), Jenny Hipp (1. FFC Turbine Potsdam), Aline Reinkober (1. FFC Turbine Potsdam), Franziska Wenzel (1. FC Bocholt), Anita Wimmer (FC Mühldorf)

Angriff: Elisa Emini (1. FFC Turbine Potsdam), Janina Minge (VfB Friedrichshafen), Isabella Moeller (1. FFC Turbine Potsdam), Stefanie-Antonia Sanders (JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen)

Auf Abruf: Pauline Dallmann (SGS Essen), Vanessa Fischer (1. FFC Turbine Potsdam), Melanie Geiselhart (SV Alberweiler), Franziska Gieseke (SV DJK Schlichthorst), Luisa Guttenberger (ASV Neumarkt), Giovanna Hoffmann (SV Werder Bremen), Nina Neumann (Herforder SV), Samantha Steuerwald (Bramfelder SV), Ina Teltenkötter (SC Falke Saerbeck)

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.