Leverkusen verlängert mit Schwab und Götte

2

Frauenfußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen hat die Verträge mit Lisa Schwab und Claudia Götte verlängert.

Schwab, die seit 2009 für Bayer 04 Leverkusen stürmt, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Götte, die 2011 vom SC 07 Bad Neuenahr zum Werksklub wechselte, unterschrieb einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2014.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
Lauraolender Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
olender
olender

Beide haben in Leverkusen keine große Entwicklung gemacht. Einige der von Ralf Peter tainierten Mädchen wie Alex Popp oder Frau Maroszan haben es zur A-Natio geschafft. Ich habe mir von Lisa mehr versprochen.Möge Leverkusen in der Liga bleiben

Laura
Laura

Zur Information ist Lisa Schwab seit August verletzt und schießt trotzdem die entscheidenden Tor, obwohl Sie nicht 100% geben kann und Schmerzen hat.
Claudia Götte bringt in jedem Spiel die volle Leistung und gewinnt so gut wie jeden Zweikampf. Bevor man über die Entwicklung der Spielerinnen urteilt sollte man auch die Hintergründe beachten.