Vorverkauf für Deutschland gegen Japan gestartet

Von am 3. April 2013 – 10.11 Uhr 2 Kommentare

Heute um 10 Uhr hat der Vorverkauf für das Länderspiel der deutschen Frauenfußball-Nationalelf gegen Weltmeister Japan am Samstag, 29. Juni, 17.45 Uhr, in der Münchner Allianz Arena begonnen.

Das Spiel gegen den Weltmeister ist die Generalprobe für die vom 10. bis 28. Juli in Schweden stattfindende Frauenfußball-Europameisterschaft. Gegen Japan kassierte die DFB-Elf ihre bisher vorletzte Niederlage, das schmerzliche 0:1 nach Verlängerung im Viertelfinale der Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland. Danach gab es nur noch zuletzt die 0:2-Niederlage im Finale des Algarve Cups.

Tickets Deutschland gegen Japan kaufen

Anzeige
Dzsenifer Marozsán gelang der Siegtreffer. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Gelingt der DFB-Elf wie beim Algarve Cup ein Sieg gegen Japan? © Nora Kruse, ff-archiv.de

Tickets online zu kaufen
Die Tickets kosten zwischen 10 und 25 Euro. In der Kategorie 1 kosten die Sitzplätze (Blöcke 101-107, 136, 118-125, 228-233) 25 Euro. Darüber hinaus gibt es nur noch eine weitere Kategorie (Blöcke 108-117, 126-135, 214-227, 234-247, 301-348), in der die Tickets 10 Euro kosten. Tickets für Gruppen (ab 11 Personen) nur für Vereine und Schulen sind schon für 7 Euro (Sitzplatz) erhältlich. Gruppentickets sind ausschließlich über den Bayerischen Fußballverband, Brienner Straße 50, 80333 München (Fax 089/54277077) zu bestellen. Die Tickets können bei EVENTIM online erworben werden.

Weitere Bezugswege
Tickets für Rollstuhlfahrer und Sehbehinderte können ausschließlich über den DFB zum Preis von 10 Euro inklusive Begleitperson per E-Mail (tickets@dfb.de) oder per Fax (069/6788 266) zusammen mit der Kopie des Schwerbehindertenausweises bestellt werden. Außerdem sind Tickets bei allen angeschlossenen Eventim-Vorverkaufsstellen und über die DFB-Tickethotline (Telefon: 01805/99 22 02) erhältlich.

Jetzt lesen
Offiziell: Martina Voss-Tecklenburg wird Bundestrainerin

Darüber hinaus können die Tickets an zwei weiteren Vorverkaufsstellen in München bezogen werden: Beim FC Bayern München, Kartenschalter ServiceCenter, Säbener Straße 51-57, 81547 München und beim Bayerischen Fussball-Verband, Brienner Straße 50, 80333 München, Fax: 089/54277099

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

2 Kommentare »