U17-EM: DFB-Spiel gegen Belgien neu terminiert

0

Die UEFA hat die beiden wegen der winterlichen Witterung verschobenen letzten Spiele in der Gruppe 1 der zweiten Qualifikationsrunde der U17-EM neu angesetzt.

Die DFB-Elf wird Anfang April ein zweites Mal nach Belgien reisen, denn am Mittwoch, 3. April, steht ab 12 Uhr in Tongeren das abschließende Gruppenspiel gegen Gastgeber Belgien auf dem Programm. Die Partie war vor zwei Wochen wegen der widrigen Witterungsverhältnisse erst um einen Tag verschoben und dann abgesagt worden.

DFB-Elf braucht Schützenhilfe
Zeitgleich treffen in Beringen Dänemark und die Niederlande aufeinander. Will sich die DFB-Elf für die letztmals in Nyon ausgetragene Endrunde qualifizieren, benötigt das Team nicht nur einen Sieg gegen Belgien, sondern muss auch auf die Schützenhilfe der bisher punktlosen Niederländerinnen hoffen, denn Dänemark darf sein letztes Spiel nicht gewinnen.

Logo des DFB
Offizielles Logo des DFB © DFB

Ein Sieg, eine Niederlage
Die DFB-Elf hatte ihr Auftaktspiel gegen die Niederlande 5:1 gewonnen, das zweite Spiel gegen Dänemark aber nach 1:0-Führung mit 1:2 verloren.

Tabelle Gruppe 1

1. Belgien 4:1 Tore, 4 Punkte
2. Dänemark, 3:2, 4
3. Deutschland, 6:3, 3
4. Niederlande, 1:8, 0

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei