Lisa Evans bleibt in Potsdam

Von am 6. November 2012 – 23.15 Uhr 5 Kommentare

Lisa Evans hat ihren Vertrag beim 1. FFC Turbine Potsdam vorzeitig verlängert. Die schottische Nationalspielerin unterschrieb einen neuen Kontrakt bis 2015.

Evans war erst zu Saisonbeginn vom schottischen Serienmeister Glasgow City LFC nach Potsdam gewechselt, konnte sich dort aber schnell einen festen Platz im Team erarbeiten.

Anzeige

Langfristig planen
Turbines Chef-Trainer Bernd Schröder freut sich, über die nächsten Jahre mit der quirligen Offensivspielerin planen zu können: „Ich freue mich sehr über die vorzeitige Vertragsverlängerung von Lisa Evans. Wir haben damit eine Spielerin langfristig an den Verein binden können, die sich hier in den letzten Wochen und Monaten enorm weiterentwickelt hat. Sowohl fußballerisch als auch menschlich passt Lisa sehr gut in die Philosophie unseres Vereins und ist eine enorme Bereicherung für das Team.“

Studium in Deutschland fortsetzen
In Glasgow hatte Evans die Scottish FA’s Women’s National Academy at the University of Stirling besucht und dabei Studium und Sport optimal miteinander verbinden können. 2011 war Evans im Achtelfinale der UEFA Women’s Champions League mit dem Glasgow City LFC auf die Mannschaft von Trainer Bernd Schröder getroffen, jedoch im Hin- und Rückspiel mit ihrem Team den Potsdamerinnen deutlich (0:10 und 0:7) unterlegen. Gegenwärtig absolviert die 20-Jährige neben ihrer fußballerischen Aktivitäten einen deutschen Sprachkurs und plant anschließend die Fortsetzung ihres Studiums in Deutschland.

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!

5 Kommentare »

  • DAWIDenko sagt:

    Bei Turbine wird weiter an einer erfolgreichen Zukunft und Konstanz gebastelt.
    Auch Natasa Andonova verlängert ihren Vertrag, nach Berichten der TP-Homepage bis 2015.

    Quelle:

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Damit wäre immer noch Toni überfällig, und ich hoffe, sie liest/erhört mein eindringliches Bitten!!! 🙂
    Von Vereinsseite sollte ja wohl ausreichend Interesse an einer weiteren vorzeitigen Vertragsverlängerung vorliegen.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Eric sagt:

    Toni’s Vertrag läuft bis zum 30.06.2014.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Detlef sagt:

    Sehr gute Nachrichten sind da aus Potsdam zu hören!!!

    @Frau Fußball,
    Da Bitten wir schon zu Zweit!!! 🙂
    Aber TONI hat ja jetzt so richtig ihren Spaß am Tore schießen entdeckt, was natürlich einer vorzeitigen Vertragsverlängerung sehr förderlich sein dürfte!!!

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    > Toni’s Vertrag läuft bis zum 30.06.2014.

    Das klingt schonmal gut, aber ein weiteres Jährchen klänge besser, zumal dann die Parallelität zu Lisa und Natasa gegeben wäre! 😉
    Ausserdem, und das ist ja auch wichtig, würde Toni monatlich ein paar Euro mehr an Bezügen bekommen. 😀

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
Bundesliga 2019/20
16.08.19 18.30 Uhr 1. FFC Frankfurt 3 Turbine Potsdam 2 17.08.19 13.00 Uhr FF USV Jena 1 TSG Hoffenheim 6 17.08.19 13.00 Uhr SC Freiburg 1 Bayern München 3 18.08.19 14.00 Uhr 1. FC Köln 2 MSV Duisburg 1 18.08.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg 1 SC Sand 0 18.08.19 14.00 Uhr SGS Essen 3 Bayer Leverkusen 1 23.08.19 19.15 Uhr Bayern München 1. FFC Frankfurt 24.08.19 13.00 Uhr TSG Hoffenheim 1. FC Köln 25.08.19 14.00 Uhr MSV Duisburg VfL Wolfsburg 25.08.19 14.00 Uhr SC Sand SGS Essen 25.08.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam FF USV Jena 25.08.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Freiburg 13.09.19 19.15 Uhr 1. FC Köln Turbine Potsdam 15.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg TSG Hoffenheim 15.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg SC Sand 15.09.19 14.00 Uhr Bayern München Bayer Leverkusen 15.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt FF USV Jena 15.09.19 14.00 Uhr SGS Essen MSV Duisburg 22.09.19 14.00 Uhr SC Sand Bayern München 22.09.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam VfL Wolfsburg 22.09.19 14.00 Uhr FF USV Jena 1. FC Köln 22.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen 1. FFC Frankfurt 22.09.19 14.00 Uhr MSV Duisburg SC Freiburg 22.09.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SGS Essen 29.09.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt 1. FC Köln 29.09.19 14.00 Uhr SGS Essen Turbine Potsdam 29.09.19 14.00 Uhr Bayern München MSV Duisburg 29.09.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SC Sand 29.09.19 14.00 Uhr SC Freiburg TSG Hoffenheim 29.09.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg FF USV Jena 13.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln VfL Wolfsburg 13.10.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FFC Frankfurt 13.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena SGS Essen 13.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg Bayer Leverkusen 13.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam SC Freiburg 13.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Bayern München 20.10.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen TSG Hoffenheim 20.10.19 14.00 Uhr SC Sand MSV Duisburg 20.10.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt VfL Wolfsburg 20.10.19 14.00 Uhr SC Freiburg FF USV Jena 20.10.19 14.00 Uhr SGS Essen 1. FC Köln 20.10.19 14.00 Uhr Bayern München Turbine Potsdam 27.10.19 14.00 Uhr FF USV Jena Bayern München 27.10.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FFC Frankfurt 27.10.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg SGS Essen 27.10.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim SC Sand 27.10.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam Bayer Leverkusen 27.10.19 14.00 Uhr 1. FC Köln SC Freiburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayern München 1. FC Köln 03.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt SGS Essen 03.11.19 14.00 Uhr SC Freiburg VfL Wolfsburg 03.11.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen FF USV Jena 03.11.19 14.00 Uhr SC Sand Turbine Potsdam 03.11.19 14.00 Uhr MSV Duisburg TSG Hoffenheim 23.11.19 14.00 Uhr VfL Wolfsburg Bayern München 23.11.19 14.00 Uhr SGS Essen SC Freiburg 23.11.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam MSV Duisburg 23.11.19 14.00 Uhr 1. FC Köln Bayer Leverkusen 23.11.19 14.00 Uhr FF USV Jena SC Sand 23.11.19 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt TSG Hoffenheim 01.12.19 14.00 Uhr SC Freiburg 1. FFC Frankfurt 01.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen VfL Wolfsburg 01.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim Turbine Potsdam 01.12.19 14.00 Uhr Bayern München SGS Essen 01.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg FF USV Jena 01.12.19 14.00 Uhr SC Sand 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr TSG Hoffenheim FF USV Jena 08.12.19 14.00 Uhr MSV Duisburg 1. FC Köln 08.12.19 14.00 Uhr Turbine Potsdam 1. FFC Frankfurt 08.12.19 14.00 Uhr Bayern München SC Freiburg 08.12.19 14.00 Uhr SC Sand VfL Wolfsburg 08.12.19 14.00 Uhr Bayer Leverkusen SGS Essen