Brosius und Muhle verlängern in Jena

2

Laura Brosius und Klara Muhle haben ihre Verträge beim FF USV Jena verlängert. Die Spielführerin unterschrieb für ein weiteres Jahr beim USV, Torhüterin Muhle für zwei Spielzeiten.

Beide Spielerinnen sind seit 2010 in Jena, Brosius hat seitdem 42 Partien für den USV bestritten, Muhle feierte am Ende der vergangenen Saison ihr Debüt in der Ersten Bundesliga.

Muhle kam vom TSV Stockheim, mittlerweile studiert die 22-Jährige an der Universität in Jena Englisch und Geschichte auf Lehramt. Brosius schaffte nach ihrem Wechsel aus Potsdam direkt den Durchbruch beim USV und stand in ihren beiden Spielzeiten in nur zwei Spielen nicht auf dem Platz. Darüber hinaus hat die 22-jährige Abwehrspielerin in Jena eine Ausbildung zur Immobilienkauffrau abgeschlossen.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
speedcellSpeedy75 Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Speedy75
Speedy75

Gutes Singal diese beiden Verlängerungen.

speedcell
speedcell

sehr schön. jetzt noch was fürs kreative und fürs toreschiessen und dann bin ich guter dinge.