U17 nur remis gegen Niederlande

Von am 20. Oktober 2011 – 14.32 Uhr 27 Kommentare

Die deutsche U17-Frauenfußball-Nationalelf kam zwei Tage nach dem Sieg gegen die Niederlande in einem zweiten Test gegen den gleichen Gegner nicht über ein Remis hinaus.

Nach dem 2:1-Sieg am Dienstag trennte sich das Team von Trainerin Anouschka Bernhard heute in Duisburg vom Nachbarland mit einem 1:1 (1:1).

Beil trifft erneut
Vivien Beil vom FF USV Jena, die bereits am Dienstag den zweiten deutschen Treffer erzielt hatte, brachte die DFB-Elf bereits in der zweiten Minute in Führung. Doch den Niederländerinnen gelang kurz vor der Pause in der 40. Minute durch Vivianne Miedima der Ausgleich. In der zweiten Halbzeit vergaben die deutschen Spielerinnen zwei gute Möglichkeiten zum Siegtreffer.

Anzeige
Logo des DFB

Offizielles Logo des DFB © DFB

Unzufriedene Trainerin
„Mit dem Ergebnis können wir nicht zufrieden sein“, so das Fazit von Bernhard. Sie analysierte: „Das Gegentor fällt nach einem missglückten Rückpass, und wir hatten genug Chancen, um die Partie für uns zu entscheiden. Im Defensivverhalten haben wir uns gesteigert, aber die Spielerinnen müssen noch lernen, mit Drucksituationen umzugehen.“

Länderspiel gegen Israel
Das Länderspieljahr 2011 ist für die deutsche U17 nach den beiden Duellen gegen die Niederlande aber noch nicht beendet, denn für Mitte Dezember ist noch ein Länderspiel gegen Israel geplant. Termin und Austragungsort stehen allerdings noch nicht fest.

Jetzt lesen
DFB-Frauen: Marozsán zurück, Lohmann und Hechler debütieren

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

27 Kommentare »

  • Lusankya sagt:

    Nordkorea U-16 1:0 China U-16
    Thailan U-16 0:4 Australien U-16
    Japan U-16 3:0 Südkorea U-16 Halbzeitstand

    Damit neben Japan wie erwartet auch Nordkorea bereits qualifiziert.
    Der letzte WM-Platz wird dann am Sonntag im direkten Duell zwischen China und Südkorea ausgespielt. Wenn Südkorea nicht noch völlig überraschend gelingt gegen Japan zu punkten, reicht China bereits ein Unentschieden.

    (0)
  • Therese sagt:

    AFC U16 Women’s Championship 2011 in China (Quali FIFA U17 WM in Aserbaidschan 2012)03-11-2011 – 13-11-2011

    4. Spieltag

    10-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Nordkorea U16 – China U16 (0-0HZ) 1-0FT
    10-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Thailand U16 – Australien U16 (0-1HZ) 0-4FT
    10-11-2011 17:30(OZ) 10:30(MEWZ) Japan U16 – Sudkorea U16 (3-0HZ) 3-0FT

    5. Spieltag am 13.11.2011

    Tabelle
    1. Japan** 4-12 17-0
    2. Nordkorea** 4-9 6-1
    3. China 4-6 11-4
    4. Sudkorea 4-6 7-7
    5. Australien* 4-3 4-8
    6. Thailand* 4-0 0-25

    ** qualifiziert WM U17 2012 Aserbaidschan
    * nicht qualifiziert

    (0)
  • Eurycantha sagt:

    AFC U16 Women’s Championship 2011 in China (Quali FIFA U17 WM in Aserbaidschan 2012) 03-11-2011 – 13-11-2011

    5. Spieltag

    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Australien U16 – Japan U16
    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Thailand U16 – Nordkorea U16
    13-11-2011 17:30(OZ) 10:30(MEWZ) China U16 – Sudkorea U16

    Tabelle nach 4. Spieltag
    1. Japan** 4-12 17-0
    2. Nordkorea** 4-9 6-1
    3. China 4-6 11-4
    4. Sudkorea 4-6 7-7
    5. Australien* 4-3 4-8
    6. Thailand* 4-0 0-25

    ** qualifiziert WM U17 2012 Aserbaidschan
    * nicht qualifiziert

    Quote Lusankya: Der letzte WM-Platz wird dann am Sonntag im direkten Duell zwischen China und Südkorea ausgespielt. Wenn Südkorea nicht noch völlig überraschend gelingt gegen Japan zu punkten, reicht China bereits ein Unentschieden.

    (0)
  • Therese sagt:

    AFC U16 Women’s Championship 2011 in China (Quali FIFA U17 WM in Aserbaidschan 2012) 03-11-2011 – 13-11-2011

    5. Spieltag

    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Australien U16 – Japan U16 (0-1HZ) 0-1FT
    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Thailand U16 – Nordkorea U16 (0-4HZ) 0-8FT
    13-11-2011 17:30(OZ) 10:30(MEWZ) China U16 – Sudkorea U16

    Tabelle nach 5. Spieltag
    1. Japan** 5-15 18-0
    2. Nordkorea** 5-12 14-1
    3. China 4-6 11-4
    4. Sudkorea 4-6 7-7
    5. Australien* 5-3 4-9
    6. Thailand* 5-0 0-33

    ** qualifiziert WM U17 2012 Aserbaidschan
    * nicht qualifiziert

    Quote Lusankya: Der letzte WM-Platz wird dann am Sonntag im direkten Duell zwischen China und Südkorea ausgespielt. Wenn Südkorea nicht noch völlig überraschend gelingt gegen Japan zu punkten, reicht China bereits ein Unentschieden.

    (0)
  • Therese sagt:

    AFC U16 Women’s Championship 2011 in China (Quali FIFA U17 WM in Aserbaidschan 2012) 03-11-2011 – 13-11-2011

    5. Spieltag

    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Australien U16 – Japan U16 (0-1HZ) 0-1FT
    13-11-2011 14:30(OZ) 07:30(MEWZ) Thailand U16 – Nordkorea U16 (0-4HZ) 0-8FT
    13-11-2011 17:30(OZ) 10:30(MEWZ) China U16 – Sudkorea U16(0-0HZ) 0-0FT

    Tabelle nach 5. Spieltag
    1. Japan** 5-15 18-0
    2. Nordkorea** 5-12 14-1
    3. China** 5-7 11-4
    4. Sudkorea* 5-7 7-7
    5. Australien* 5-3 4-9
    6. Thailand* 5-0 0-33

    ** qualifiziert WM U17 2012 Aserbaidschan
    * nicht qualifiziert

    (0)
  • Frank W. sagt:

    China – Südkorea 0:0
    Damit ist bei der U17-WM der Titelverteidiger nicht dabei.

    (0)
  • Lusankya sagt:

    Und China holt das benötigte Unentschieden gegen Südkorea.
    0:0 nach 90 Minuten.
    China damit zum ersten Mal bei der U-17 WM dabei, während Südkorea keine Gelegenheit bekommt ihren Titel zu verteidigen.

    (0)