WM-Ticker ++ 18. Juni 2011

Von am 18. Juni 2011 – 16.12 Uhr

In acht Tagen beginnt die Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Ab heute möchten wir Euch neben unseren ausführlichen Texten auch mit kurzen Infos rund um das Turnier versorgen: Diesmal unter anderem mit den offiziellen WM-Kadern, hohem Besuch beim WM-Eröffnungsspiel und dem Eintreffen der Mexikanerinnen in Deutschland.

Mexiko ist eingetroffen
Die mexikanische Mannschaft ist gestern um 12.25 Uhr auf dem Frankfurter Flughafen gelandet. Von dort ist das Team zum Trainingslager nach Göttingen gereist. Dort trifft der Zweite der CONCACAF-Meisterschaft am 20. Juni im Testspiel auf Australien, am 23. Juni erfolgt der Transfer nach Wolfsburg, wo die Mexikanerinnen vier Tage später ihr Auftaktspiel gegen England bestreiten.

Anzeige

Lange Gästeliste beim WM-Eröffnungsspiel
Die Gästeliste beim Eröffnungsspiel der WM zwischen Deutschland und Kanada am 26. Juni (18 Uhr, live in der ARD) wird länger. An der Spitze stehen Bundespräsident Christian Wulff, Schirmherr der gesamten Veranstaltung, und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Daneben werden DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger und OK-Präsidentin Steffi Jones den Bundestagspräsidenten Dr. Norbert Lammert sowie die Bundesminister Dr. Wolfgang Schäuble und Dr. Norbert Röttgen begrüßen können. Zudem sind unter anderem Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, Claudia Roth, die Bundesvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen, DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach, die Tatort-Kommissarin und WM-Botschafterin Dr. Maria Furtwängler sowie Franz Beckenbauer im Stadion.

Der deutsche WM-Kader ist nun offiziell bestätigt. © Nora Kruse, ff-archiv.de

Die Football Ferns bloggen
Die neuseeländische Nationalmannschaft bereitet sich momentan in der Schweiz auf die Weltmeisterschaft vor – und bloggt von dort. So erzählt Mittelfeldspielerin Betsy Hassett von den schweißtreibenden Einheiten auf dem Platz, und Torhüterin Jenny Bindon hat einen ganz persönlichen Glücksbringer dabei, damit es bei der WM gut läuft.

FIFA veröffentlicht offizielle Kaderlisten
Viele Nationalmannschaften haben ihre WM-Kader in den vergangenen Tagen und Wochen veröffentlicht, doch nun sind sie auch offiziell bestätigt. Die FIFA hat gestern alle 16 Kader offiziell verkündet.

DFB-Frauen veranstalten öffentliches Training
Beim letzten öffentlichen Training der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft kamen etwa 500 Fans nach Neu-Isenburg, am 21. Juni lädt die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid nun erneut ein. Start ist um 17 Uhr in Berlin. Nähere Infos hier.

Schlagwörter:

Sie haben eine Frage zum Beitrag? Dann kontaktieren Sie mich doch per Mail! Oder folgen Sie uns einfach via RSS, Facebook oder Twitter!