Spannende Gesprächsrunde

4

Unter dem Motto „Gegnerinnen-Aufklärung“ tourt die Heinrich-Böll-Stiftung derzeit durch Deutschland, um über die Teilnehmerländer der Frauen-WM zu informieren. Eine der Veranstaltungen fand in Augsburg statt und Womensoccer war dabei, als sich prominente Gäste über den Frauenfußball in Mexiko und Deutschland austauschten.

WM-OK-Präsidentin Steffi Jones hatte es sich trotz eines voll gepackten Terminkalenders kurz vor der WM nicht nehmen lassen, an der vom FAZ-Redakteur und Frauenfußball-Experten Daniel Meuren geleiteten Podiumsdiskussion in der Gaststätte des Augsburger Rosenaustadions im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Gender Kicks 2011“ teilzunehmen.

Illustre Runde
Steffi Jones, Bayern Münchens Frauenfußball-Managerin Karin Danner und Claudia Stamm, Sprecherin für Gleichstellung von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, diskutierten mit der früheren mexikanischen Nationalspielerin Ana Montenegro und Mayerli Vargas, Gründerin des Straßenfußball-Projektes Street Soccer México, über den Stellenwert des Frauenfußballs in beiden Ländern, auch jenseits des sportlichen Horizonts.

Von links nach rechts: Claudia Stamm, Mayerli Vargas, Karin Danner, Steffi Jones, Ana Montenegro und Daniel Meuren © Heinrich-Böll-Stiftung

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
intersoccerWinter Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Winter
Winter

Frauenfussball muss eine eigene Identität behalten und weiterentwickeln. Ich halte es für eine Illusion, wenn einzelne Vereine denken, von ihren großen Männervereinen profitieren zu können. Frauen haben andere Ziele mit Beruf/Studium/Schule, Familie und Karriere – das ist auch gut so!!! Im Handball, im Volleyball und vielen anderen Sportarten gibt es im Männer- und Frauenbereich komplett andere Mannschaften die in den hohen Ligen kämpfen und es ist auch nur für einen wirklich Platz (THW Kiel, Thüringer HC im Handball, SC Schwerin, Dresdner SC, Sportfreunde Haching im Volleyball). Man macht im Regelfall erst gar nicht den Fehler auf Spitzenmannschaften im Männer- und… Weiterlesen »

intersoccer
intersoccer

guter Artikel!