Deutsche Achtelfinal-Rückspiele live auf Eurosport

Von am 28. Oktober 2010 – 20.49 Uhr 9 Kommentare

Die Frauenfußball-Fans dürfen sich freuen: Denn Eurosport überträgt live beide Achtelfinal-Rückspiele in der Champions League der deutschen Teams 1. FFC Turbine Potsdam und FCR 2001 Duisburg.

Den Auftakt bildet am Mittwoch, 10. November, ab 17.00 Uhr, die Partie aus dem Hjørring-Stadion zwischen dem dänischen Titelträger Fortuna Hjørring und dem FCR 2001 Duisburg. Es folgt um 19.00 Uhr aus dem Wienerwaldstadion die Partie zwischen dem SV Neulengbach und dem 1. FFC Turbine Potsdam.

Ausführliche Zusammenfassungen
Wer die Live-Übertragungen verpasst, hat dennoch die Chance, die Partien noch einmal zu sehen. Noch am selben Abend strahlt Eurosport ab 0.45 Uhr eine 45-minütige Aufzeichnung der Partie Fortuna Hjørring gegen den  FCR 2001 Duisburg aus, am Donnerstag, 11. November, gibt es dann noch einmal längere Zusammenfassungen beider Partien.

Ab 11.15 Uhr eine 75-minütige Aufzeichnung des Spiels SV Neulengbach gegen den 1. FFC Turbine Potsdam, direkt im Anschluss ab 12.30 Uhr eine Aufzeichnung gleicher Länge des Spiels Fortuna Hjørring gegen den  FCR 2001 Duisburg.

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

9 Kommentare »

  • intersoccer sagt:

    wow! sehr sehr toll! 😀

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Schenschtschina Futbolista sagt:

    Ja, ist denn schon Weihnachten? Oder ist das vielleicht doch ein verkappter Aprilscherz? 🙂

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • spoonman sagt:

    Sehr erfreulich. Eurosport will anscheinend auf breiter Front wieder mehr in Live-Fußball investieren. Anfang Oktober gab es ja auch schon diverse Männer-Länderspiele live.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • Tom sagt:

    Na endlich kann man mal wieder klare Bilder von den FF-clubs sehen.
    der Sender gefällt mir immer mehr, hat schon bei den U20 und U17 WM´s übertragen.großes Lob. 🙂

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • timmy sagt:

    Schöne 1. Halbzeit. So kann es weitergehen.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • pinkpanther sagt:

    Auch von mir großes Lob für ES 🙂
    Endlich mal wieder FF-Spiele auf dem großen Bildschirm und nicht via diverse Streams …

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • spoonman sagt:

    Wer Eurosport 2 empfängt, kann morgen ab 16:00 Uhr sogar noch Lyon gegen Rossijanka sehen.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • timmy sagt:

    So, Sparta fängt gleich an. 4 verletzte Torhüter, jetzt spielen sie mit einer gerade 15 gewordenen Torhüterin. Da kann man ja nur Glück wünschen.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter
  • FFFan sagt:

    Bis jetzt macht sie ihre Sache offenbar ganz gut, denn es steht noch 0-0.

    (0) 0 Gesamt – 0 hoch – 0 runter