U20-Nationalelf als „Juniorsportler des Jahres“ geehrt

3

Die U20-Frauenfußball-Nationalmannschaft ist von der Deutschen Sporthilfe in der Kategorie Mannschaft als „Juniorsportler des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Das Team von Bundestrainerin Maren Meinert setzte sich mit 90 von 100 möglichen Punkten gegen die Junioren-Nationalmannschaften der Nordischen Kombinierer und Säbelfechter durch. Jede U20-Spielerin erhält im Rahmen der Auszeichnung 2 000 Euro. Die Auszeichnung mit dem wichtigsten Nachwuchspreis im deutschen Sport wurde vor 800 Gästen beim „Fest der Begegnung“ der Deutschen Sporthilfe im Mannheimer Rosengarten durchgeführt.

Prominente Gäste
Zu den Gästen zählten u. a. Staatssekretärin im Bundesinnenministerium, Cornelia Rogall-Grothe, der Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, DOSB-Vize Eberhard Gienger, Sporthilfe-Aufsichtsrats-Chef Werner E. Klatten, Sprecherin der Spitzenverbände Dr. Christa Thiel, Franziska van Almsick, Roland Matthes, Steffi Nerius, Verena Sailer, Aktiven-Sprecherin Marion Rodewald, rund 400 Athletinnen und Athleten, die aus ganz Deutschland angereist sind, sowie viele Prominente aus Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar.

Letzte Aktualisierung am 23.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
U20Ehrerockpommel Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
rockpommel
rockpommel

Sie haben sich das redlich verdient!

Eigentlich müßte es von EUROSPORT, ob der fantastischen Quoten, auch noch eine Auszeichnung geben! 😉

U20Ehre
U20Ehre

Ehre wem Ehre gebührt, nicht nachlassen, nicht nachlassen U20! siehe U17WM.