VfL Wolfsburg holt Torhüterin

9

Frauenfußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat seinen Kader um die frühere ungarische Nationaltorhüterin Melinda Szvorda erweitert.

Die 29-Jährige kommt von Vizemeister Viktória FC aus Szombathely, mit dem sie in der vergangenen Spielzeit in der Champions League unter anderem gegen den FC Bayern München spielte. Sie erhält einen Einjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2010/2011.

Anzeige

Routinierte Kraft
„Ich freue mich sehr über die Verpflichtung von Melinda Szvorda. Mit ihrer internationalen Erfahrung passt sie gut in unsere junge Mannschaft“, so Ralf Kellermann, Trainer und sportlicher Leiter der Wölfinnen.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jarmusch
Jarmusch

Wolfsburg hat mit Richter, Vetterlein und Rißling doch schon 3 starke Torhüterinnen. Oder hat eine von ihnen den Verein jüngst verlassen?

stargirl
stargirl

ja,richter hat glaub keinen vertrag mehr bekommen…

Jarmusch
Jarmusch

Hat Szvorda nicht vor ein paar Jahren schon mal für Sindelfingen gespielt?

Jarmusch
Jarmusch

Hab mal weiter gesucht, der Weggang von Richter scheint noch nicht fix zu sein:

In diesem Artikel taucht jedoch Rißling nicht auf. Kann da noch mal jemand bei der Aufklärung helfen?

expert1
expert1

Jarmusch ruf doch, oder mail den wölfen, die presseabteilung frauenfußball hilft dir gerne, und schon ist alles erledigt. es bleibt weiter sehr heiss……………

Jarmusch
Jarmusch

Nadine Richter wechselt wohl zum SC 07 Bad Neuenahr (lt.FanSoccer). Und Rißling ist dann Torhüterin Nummer 3?

bneidror
bneidror

„Romina Holz wirft die Brocken“

Rißling hat in der Rückrunde bei Wolfsburg II gespielt und hat (glaube ich) keinen Vertrag für die neue Saison.

Lucifer
Lucifer

Richter wechselt zu Bad Neuenahr