DFB-Team weiter Zweiter in der Weltrangliste

Von am 28. Mai 2010 – 10.24 Uhr

Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft belegt in der aktuellen FIFA-Weltrangliste weiter den zweiten Platz. Doch der Abstand zu Spitzenreiter USA hat sich um 13 Punkte vergrößert, der Vorsprung auf Brasilien ist um 7 Punkte kleiner geworden.

China verbesserte sich um zwei Plätze und verdrängte Kanada aus den Top 10, ansonsten gab es unter den besten Teams nur geringe Veränderungen. Polen kletterte aufgrund der guten Ergebnisse der vergangenen Monate um vier Plätze auf Platz 27 und stellte damit seine beste Platzierung aller Zeiten ein.

Rückkehrer in die Rangliste
Seit der letzten Ausgabe der Weltrangliste im März wurden weltweit 124 Länderspiele ausgetragen. Aufgrund zahlreicher Qualifikationsspiele für die Frauenfußball-WM 2011 werden gleich 13 Teams nach zum Teil längerer Abwesenheit wieder in der Rangliste geführt, darunter beispielsweise Honduras, das erstmals seit Oktober 2007 wieder in der Rangliste erscheint.

Weltrangliste vom 28. Mai

Schlagwörter:

Markus Juchem (51) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.