U17-WM: Deutschland droht Hammergruppe

2

Vier Teilnehmer der U17-Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Trinidad und Tobago (5. bis 25. September) stehen noch gar nicht fest, dennoch fand in der Hauptstadt Port of Spain gestern bereits die Gruppenauslosung statt. Vor allem dem Vize-Europameister wird bei der WM eine unangenehme Aufgabe bevorstehen.

In Gruppe A wird sich Gastgeber Trinidad und Tobago mit Chile, Nigeria und Nordkorea messen. Hinter der Zusammensetzung aller anderen Gruppen steht noch ein Fragezeichen.

In Gruppe B finden sich Mexiko und Südkorea wieder, hinzu kommen zwei noch unbekannte Teams: Der Drittplatzierte der U17-Europameisterschaft in Nyon (22. bis 26. Juni mit den Teilnehmern Deutschland, Niederlande, Republik Irland, Spanien) sowie der Drittplatzierte der Afrikameisterschaft (Entscheidungsspiel zwischen Südafrika und Tunesien).

Unangenehme Gruppe D
Der U17-Europameister wird es in Gruppe C mit Neuseeland, Venezuela und Japan zu tun bekommen. Eine durchaus angenehmere Aufgabe als die Gruppe D, in der der Vize-Europameister gegen Brasilien, Kanada und Ghana wird antreten müssen.

In der ersten Turnierphase treffen die Mannschaften in vier Gruppen mit jeweils vier Teams aufeinander. Die besten zwei Teams aus jeder Gruppe qualifizieren sich für das Viertelfinale. Danach geht es im K.-o.-System weiter.

Gruppenauslosung U17-Frauenfußball-WM Trinidad und Tobago

Gruppe A: Trinidad und Tobago, Chile, Nigeria, Korea DVR
Gruppe B: UEFA 3, Mexiko, CAF 3, Korea Republik
Gruppe C: Neuseeland, Venezuela, UEFA 1, Japan
Gruppe D: UEFA 2, Brasilien, Kanada, Ghana

Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
stargirlpinkpanther Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
pinkpanther
pinkpanther

Wo ist das Problem? Einfach das HF verlieren und die Gegnerinnen im Spiel um Platz 3 vom Platz fegen 😉 Und schon haben die Mädels ne Topgruppe erwischt!
Un dann noch ne WM ohne die USA, da kann dann wirklich nichts mehr schief gehen 😀

stargirl
stargirl

super logik…ne em verlieren, nur weil man ne leichtere gruppe bei der wm will ?! ;p Nee ,nee…das team is so gut,die schaffen auch die vermutlich schwerere gruppe,weil sie ja die em glanzvoll gewinnen werden.