Spielverlegungen und Neuansetzungen in der Bundesliga

0

Das Erreichen des Champions-League-Halbfinals beider deutschen Vereine führt zu Spielverlegungen am 18. und 19. Spieltag der Ersten Frauenfußball-Bundesliga. Diese Partien wurden nun neu terminiert, in diesem Zusammenhang auch die ausgefallenen Spiele des 15. Spieltags in den zweiten Ligen.

Die ursprünglich für den 11. April angesetzten Bundesligaspiele des 1. FFC Turbine Potsdam sowie des FCR 2001 Duisburg werden vorgezogen, neuer Termin ist Mittwoch, der 7. April:
17.30 Uhr: SC 07 Bad Neuenahr – FCR 2001 Duisburg
18.00 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam – FF USV Jena.

Die Partien des 19. Spieltags werden um zehn Tage nach hinten, auf den 28. April, verschoben:
18 Uhr: FCR 2001 Duisburg – VfL Wolfsburg
19 Uhr: TeBe Berlin – 1. FFC Turbine Potsdam

Neuansetzungen in der Zweiten Frauenfußball-Bundesliga
In der Nord- und Südstaffel der Zweiten Bundesliga wurden die ausgefallenen Partien des 15. Spieltags neu terminiert:
1. April, 19 Uhr: TSV Crailsheim – 1. FC Köln
14. April, 18 Uhr: ASV Hagsfeld – TuS Wörrstadt
14. April, 18 Uhr: Herforder SV – Magdeburger FFC
14. April, 18 Uhr: SV BW Hohen Neuendorf – 1. FC Lok Leipzig
16. April, 18.15 Uhr: 1. FFC Turbine Potsdam II – FFC Oldesloe

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei