Champions League: Ergebnisse der Viertelfinal-Hinspiele

Von am 10. März 2010 – 17.59 Uhr 62 Kommentare

Dem Deutschen Meister 1. FFC Turbine Potsdam ist die Teilnahme am Halbfinale der UEFA Women’s Champions League kaum noch zu nehmen. Im Karl-Liebknecht-Stadion feierte das Team von Trainer Bernd Schröder im Viertelfinal-Hinspiel einen klaren 5:0 (2:0)-Sieg gegen Røa IL. Der FCR 2001 Duisburg muss aufgrund eines Eigentors von Inka Grings hingegen nach dem knappen 2:1 (1:0)-Sieg gegen Arsenal LFC um das Weiterkommen am Sonntag bangen. Olympique Lyonnais hat sich mit einem deutlichen Sieg gegen ASD Torres Calcio eine gute Ausgangsposition verschafft, in Umeå endete die Partie torlos.

Ergebnisse Viertelfinal-Hinspiele im Überblick:

Olympique Lyonnais – ASD Torres Calcio 3:0 (2:0)
1. FFC Turbine Potsdam – Røa IL 5:0 (2:0)
Umeå IK – Montpellier Hérault SC 0:0
FCR 2001 Duisburg – Arsenal LFC 2:1 (1:0)

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.

62 Kommentare »

  • WalesGER sagt:

    @Nora
    natürlich kann alles sehr schnell gehen und ein 1:0 würde ALFC reichen ( worüber ich mich freuen würde )
    Aber jedes Tor das Dusiburg in London erzielt, wird eben diese Aufgabe umso schwerer machen!
    Recht geben muss ich Dir uneingeschränkt darin, dass Chapman absolut gefehlt hat, sowohl nach hinten als auch nach vorne..
    „Enttäuscht“ war ich deswegen, weil ich eben trotz des Fehlens von Fleeting und Chapman genau diese Mannschaft mit Ausnahme von Carter ( die mir gegen Krahn sehr gut gefallen hat..und die Hoffnung für die Zukunft ist 🙂 ) schon viel besser gesehen habe und gestern: zuviele Unkonzentriertheiten und zuviele Probleme bei der Ballannahme und -kontrolle und dass lag nicht nur am Platz 😉
    Rein rechnerisch gesehen ist selbstverständlich für Arsenal noch alles drin …und die Männer haben es ja vorgemacht, wie man mit einer 2-1 Niederlage im Hinspiel dann doch noch weiter kommen kann 🙂
    P.S. mein Tipp für gestern war 1-1 🙂

    (0)
  • WalesGER sagt:

    sorry DUISBURG natürlich 🙂

    (0)