Neuerliche Verletzung von Fatmire Bajramaj

3

Einen Tag vor dem Viertelfinalrückspiel im UEFA-Pokal gegen den 1. FFC Frankfurt erreichte den FCR 2001 Duisburg eine Hiobsbotschaft: Fatmire Lira Bajramaj verletzte sich im Abschlusstraining so schwer, dass ein Bruch im Sprunggelenk festgestellt wurde.

„Ihr Fuß liegt bereits in Gips“, so der FCR-Vorsitzende Guido Lutz gegenüber dpa. Es sollen aber noch weitere Untersuchungen bei Bajramaj folgen, die sich nach einer Meniskus-Operation gerade erst wieder an die Elf herangekämpft hatte.

Letzte Aktualisierung am 20.11.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
3 Kommentatoren
schmiddiCarinaJarmusch Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jarmusch
Jarmusch

Schade, Schade… die November-Partien zwischen Duisburg und Frankfurt stehen wahrlich unter keinem guten Stern. So viele verletzte bzw. abwesende Spielerinnen! Duisburg trifft es dabei deutlich härter. Immerhin gehörten Knaak, Popp und Kayikci im bisherigen Saisonverlauf zum erweiterten Stamm, haben in der Bundesliga zusammen bereits 8 Tore erzielt, alle drei standen in sechs der sieben FCR-Spiele auf dem Feld. Jetzt der Ausfall von Bajramaj, dazu sind Laudehr und Kiesel angeschlagen. Bei Frankfurt ist der Ausfall von Svenja Huth leicht(er) zu verschmerzen, stand sie doch diese Saison lediglich ein Mal in der Startformation einer Erstligapartie, dazu kommen noch 5 Kurzeinsätze. Na ja,… Weiterlesen »

Carina
Carina

oje.. Armer FCR. Ausgerechnet in dieser wichtigen Phase.

Gute Besserung, Lira!!

Ja, auf das UEFA-Cup Spiel bin ich auch mal gespannt.

schmiddi
schmiddi

Jetzt erst recht!
Für Lira! Und für Hasret, Poppi und Turid!
Auf ins Halbfinale!

schmiddi