Platini besucht UEFA-Pokal-Finale in Frankfurt

1

UEFA-Präsident Michel Platini wird am Samstag, dem 24. Mai 2008, das Rückspiel um den UEFA-Pokal der Frauen zwischen dem 1. FFC Frankfurt und Umea IK in der Frankfurter WM-Arena als Ehrengast besuchen.

Zuvor folgt der ehemalige französische Nationalspieler und Europameister von 1984 einer Einladung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zu einem Informationsaustausch mit DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger, DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach und der Präsidentin des WM-Organisationskomitees 2011, Steffi Jones, in der DFB-Zentrale.

„Es ist eine Ehre für uns, Michel Platini in unserem Haus begrüßen zu dürfen. Für uns ist ein intensiver Austausch mit der UEFA sehr wichtig. Wir sind daher sehr froh über unsere exzellenten Beziehungen zur UEFA und zu Michel Platini persönlich“, sagt Wolfgang Niersbach.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
1 Kommentatoren
oliist Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
oliist
oliist

Ein Umeà IK Fan ist also auf jeden Fall in der Commerzbank-Arena anwesend. 😉