Say Cheese!

0

Umeås Neuverpflichtungen beim verpatzten ersten Foto (Mit freundlicher Genehmigung von www.uik.se)Um ein wirklich gelungenes Foto zu schießen, müssen bekanntlich mehrere Faktoren zusammen treffen: Eine gute Kamera, ein Fotograf, der sein Handwerk versteht, und natürlich auch ein oder mehrere Modelle, die dem Vorhaben die nötige Aufmerksamkeit entgegen bringen.

Die ersten zwei Voraussetzungen schienen in diesem Fall offensichtlich erfüllt zu sein, mit der dritten haperte es jedoch gewaltig, wie diese Aufnahme von den neuen Spielerinnen in Diensten von Umeå IK zeigt.

Anzeige

In der oberen Reihe lassen Ulla-Karin Rönnblom, Emelie Konradsson und Carola Söberg jede Ernsthaftigkeit vermissen, unten scheinen Ramona Bachmann, Madeleine Edlund und Ma Xiaoxu ebenfalls noch nicht hundertprozentig bereit für die Aufnahme zu sein.

Doch der Fotograf ließ sich nicht so leicht ins Bockshorn jagen, rief die Spielerinnen zur Räson und siehe da: es entstand ein wunderbarer Schnappschuss, den wir Euch wie schon das erste Foto mit der Erlaubnis Umeås nicht vorenthalten wollen.

Ins rechte Bild gerückt: die sechs Neuverpflichtungen von Umeå IK (Bild mit freundlicher Genehmigung von Umeå IK)

Na also, geht doch!

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API