DFB-Pokal: 1. Hauptrunde ausgelost

12

Der DFB hat die Spiele der 1. Hauptrunde im DFB-Pokal der Saison 2017/18 ausgelost. Dabei genießt die Mehrheit der Erstligateams ein Freilos.

Erstliga-Aufsteiger SV Werder Bremen muss beim TSV Jahn Calden antreten, der zweite Aufsteiger 1. FC Köln reist in den Süden zum FFC Wacker München. Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach spielt beim Regionalligisten SC Siegelbach.

Die 1. Hauptrunde, die in eine Nord- und Süd-Gruppe aufgeteilt ist, wird am Wochenende 26./27. August ausgetragen. Die zeitgenauen Ansetzungen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

DFB-Pokal, Termine

26./27. August: 1. Hauptrunde
7./8. Oktober: 2. Hauptrunde
2./3. Dezember: Achtelfinale
14.3.2018: Viertelfinale
15.4.2018: Halbfinale
19.5.2018: Finale

DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, Gruppe Nord
DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, Gruppe Nord © DFB
DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, Gruppe Süd
DFB-Pokal, 1. Hauptrunde, Gruppe Süd © DFB
Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 19.01.2020 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

12 KOMMENTARE

  1. In Erdkunde hätte es dafür früher (als alles besser war) eine 5 gegeben, mindestens!!!
    Henstedt-Ulzburg ist eine Gemeinde in Schleswig-Holstein!!!

  2. @Detlef:

    Ich habe zwar keine eigene Ortskenntnis dort, aber lt. Wikipedia und Google Maps ist dies nicht einmal ein echtes Nachbarschafts-Derby. Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg gehört zu SH, Bramfeld ist ein Stadtteil Hamburgs (Bez. Wandsbek). Dazwischen liegen offenbar noch 2-3 weitere HH-Stadtteile sowie die Stadt Norderstedt (SH).

    Aber damit dürfte es ja immer noch mindestens ein Regional-Derby und insofern ganz attraktiv für regionale FF-Fans sein.

    @holly, weißt Du mehr, Du scheinst doch aus dem Norden zu kommen, oder?

  3. OK, dann habe ich mich geirrt!!!
    Ich meinte das gehört noch zu HH dazu!!!
    Die HSV-Frauen trainierten mM nach früher oft in Norderstedt, und ich glaube wir hatten dort auch mal ein Buli-Spiel!!!

    Also dann ist das nur ein „normales“ Derby, wie Herford gegen Bielefeld!!! 😉

  4. danke für den link. aber warum hat denn bremen in der letzten saison (16/17) in der ersten runde dfb-pokal antreten müssen? in der saison 15/16 sind sie wie leverkusen als 11. abgestiegen. auch duisburg, als 11. der saison 14/15 abgestiegen, aber in der sasion 15/16 in der ersen runde gegen schott mainz? gibt es da flexible regeln?

  5. Dieses Jahr sind mehr Zweitmannschaften in der 2. Liga (es sind drei aufgestiegen). Das wird durch die Freilose ausgeglichen. Es muss so passen, dass in der zweiten Runde 32 Mannschaften übrig sind, damit dann keine Freilose mehr benötigt werden.

  6. @detlef, aber norderstedt hat auch nichts zu tun mit hu oder dem bramfelder sv. da norderstedt auch in sh liegt. norderstedt und hu sind unterschiedliche orte. wenn turbine da mal gespielt hat gegen den hsv dann sicher weil der platz in der nähe von hagenbecks tierpark unbespielbar war.
    sonst haben die hsv frauen solang sie in der bl gespielt haben dort gespielt.

Comments are closed.