Muskelbündelriss bei Laura Vetterlein

Von am 22. September 2016 – 10.35 Uhr

Erneutes Verletzungspech bei Frauenfußball Bundesligist SC Sand: Nach Stürmerin Jovana Damnjanovic muss auch Innenverteidigerin Laura Vetterlein eine längere Pause einlegen.

Bei einem Torschuss zog sich die 24-Jährige im Training einen Muskelbündelriss an der linken Hüftbeuge zu. Das ergab eine am Mittwoch durchgeführte Untersuchung.

Vetterlein wird ihrem Team für mindestens sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Schlagwörter: ,

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.