U20 verliert Test in Schweden

Von am 18. September 2016 – 9.02 Uhr

Die deutsche U20 Frauenfußball Nationalelf hat ein Testspiel auf die WM in Papua-Neuguinea gegen Schweden verloren.

In Uddevalla verlor die Auswahl von DFB-Trainerin Maren Meinert durch einen späten Treffer von Amanda Persson (90.+3) mit 0:1 (0:0).

„Wir brauchen solche Spiele, besonders im Hinblick die U 20-Weltmeisterschaft“, so Meinerts Fazit. „Wir sind jetzt schon sehr lange im Vorwärtsgang harmlos, so kann man schwer Spiele gewinnen.“

Schlagwörter:

Markus Juchem (50) schreibt seit 2003 über Frauenfußball, für Medien wie Womensoccer.de, UEFA.com, FIFA.com, DFB.de, FAZ, NZZ und Kicker.