VfL Wolfsburg verpflichtet Anja Mittag

57

Frauenfußball Bundesligist VfL Wolfsburg hat DFB-Nationalspielerin Anja Mittag von Paris Saint-Germain verpflichtet. Die 31-Jährige erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018.

„Anja Mittag ist eine absolute Führungsspielerin, die der Mannschaft sportlich und menschlich weiterhelfen wird. Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Wechsel realisieren konnten und künftig noch eine weitere Olympia-Siegerin in den Reihen des VfL Wolfsburg haben“, so der Sportliche Leiter und Cheftrainer Ralf Kellermann.

Anja Mittag
Bärenstark: Anja Mittag erzielte drei Treffer © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

„Freue mich auf meine Rückkehr in die Heimat“

„Ich freue mich sehr darüber, wieder in meiner Heimat Deutschland zu sein und besonders auf die neue Herausforderung beim VfL Wolfsburg. Mein Ziel ist es, mich schnell in die Mannschaft zu integrieren und dann meinen Beitrag zu leisten, die großen sportlichen Ziele des Vereins zu erreichen. Ich bin glücklich, Teil dieser tollen Mannschaft zu sein“, so Mittag.

Chance beim Schopfe packen

VfL-Geschäftsführer Thomas Röttgermann meint: „Nicht nur bei den Olympischen Spielen in Rio hat Anja Mittag ihre Qualität bewiesen. Wenn eine Spielerin wie sie ablösefrei zum VfL wechseln kann, muss man diese Chance beim Schopf packen. Sie wird die Qualität in unserer Mannschaft weiter erhöhen und zudem aufgrund ihrer Erfahrung gerade auch für die jungen Spielerinnen eine wichtige Führungspersönlichkeit sein. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.“

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

57
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
56 Kommentar-Themen
1 Themen-Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
26 Kommentatoren
AltwolfF.B.Schenschtschina FutbolistaDetlefholly Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
FrankE
FrankE

Willkommen zurück ANJA.
Schön zu sehen, dass auch die Frauen die wichtigen Aussagen zum Vereinswechsel kennen. Von wegen „sportliche Herausforderungen“ und so, an solchen Aussagen erkennt man den Profi.

Detlef
Detlef

Ich weiß nicht, ob ich meine ehemalige Lieblingsturbine zu diesem Schritt beglückwünschen kann!!! Bei PSG scheint sie überhaupt nicht klargekommen zu sein, und nun ab ins Wolfsrudel??? Zitat ; „Nicht nur bei den Olympischen Spielen in Rio hat Anja Mittag ihre Qualität bewiesen.“ Keine Ahnung, was der Herr damit genau ausdrücken möchte??? Zuletzt zeigte ihre Formkurve steil nach unten, sowohl im Verein, als auch in der Natio!!! 0 Tore in sechs Spielen, daß zeigt so einiges, aber niemals die Qualitäten einer ANJA MITTAG!!! 🙁 Ihr letzter Verein, wo sie dies wirklich zeigen konnte, war Rosengård!!! Dort war sie sogar Torschützenkönigin!!!… Weiterlesen »

Eric
Eric

Es ist schön Anja wieder in der Liga begrüßen zu können aber ich glaube sie hat sich damit keinen Gefallen getan.
In Paris ging die Leistungskurve schon nach unten und endete im Verlust ihres Stammplatzes. Auch in Rio wusste sie nur kämpferisch zu überzeugen… mehr aber auch nicht. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren aber der Weg zurück nach Schweden wäre wohl eher der richtige Schritt gewesen.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

Prima, Detlef, wie Du mir aus Herz und Seele geschrieben hast!
Völlig identische Sichtweise wie ich sie habe und zwar vom A bis Z. Explizit die Chancetod-Duo-Aussage fand ich schon total super!
Einen Weg zurück nach Schweden hat Anja sicher ins Auge gefasst gehabt, denn immerhin hat sie vor Rio beim FCR einige Trainingseinheiten mitgemacht, aber das Andocken von Schelin machte wohl diese Pläne zunichte. Und für Mallbackens oder Kvarnsvedens fehlte wohl das Interesse…
Mich würde nur mal interessieren, ob es Bestrebungen gab, wieder eine Turbine zu werden und woran die ggf. scheiterten! An den aktuellen TP-Rahmenbedingungen wird es jedenfalls nicht gelegen haben.

OrbisJack
OrbisJack

@SF Nein, das war nie drin dass Mittag zur Potsdam wechseln würde. Hat sie aber schon selbst gesagt dass es ’nur‘ Wolfsburg sein wäre. Aber sie ist nicht die einzige die so denkt, die Liga hat nur 2 attraktive Vereine für die besten Spielerinnen, dort oder München, und wenn die nicht einschalten dann wird andere Ligen oder Länder gesucht. Der restliche Vereine müssen sich mit das was ‚übrig‘ ist zufrienden sein (obwohl ich muss fragen ob die Simme die da gezahlt wird, die Leistung diese Spielerin recht ist, ich befürchte einige kriegen mehr als sie eigentlich wert sind). Ob dass… Weiterlesen »

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

@OrbisJack
Du hast Unrecht, denn Anja hat sehr deutlich kommuniziert, das ein TP-Wechsel möglich wäre, wenn sich dort im Trainerstab Änderungen ergeben und gleichzeitg schloss sie einen Wechsel nach Ff. bzw. München aus! Da bist Du leider nicht richtig informiert, denn das war in diversen Medien so berichtet worden.

Detlef
Detlef

@Frau Fußball, Nach ihren Leistungen des letzten Jahres war das Bestreben wohl eher minimal!!! Obwohl mit JENNY ZIETZ eine ihrer früheren Mitstreiterinnen und größten Kumpelinen nun als Co-Trainer arbeitet, dürfte sie weder ins Spiel-, und schon gar nicht ins Gehaltsgefüge gepaßt haben!!! Dafür hätte ANJA wohl ähnlich große Zugeständnisse machen müssen wie Annike Krahn in Leverkusen, und Linda Bresonik in Duisburg, als sie PSG verließen!!! 😉 @Orbis-Jack, Es ist eigentlich nicht mehr amüsant, aber trotzdem immer wieder unfassbar, wie Du die Liga hinstellst!!! Wie groß ist wohl der Kader von Wob ➕ der von Bayern??? Glaubst Du tatsächlich, es gibt… Weiterlesen »

holly
holly

@Detlef, Wo musste Linda in Duisburg Zugeständnisse machen? Ihr Gehalt wird nicht vom MSV bezahlt sondern von einem Sponsor.

Schenschtschina Futbolista
Schenschtschina Futbolista

@Detlef Back to the roots hätte aber Anja besser zu Gesicht gestanden und wäre hier im Portal sicher mit mehr Wohlwollen aufgenommen worden als dieser Wechsel nach WOB! Und sage mir nicht, an der Situation des Führungsspielermangels bei den Turbinen hätte sich was geändert! Wenn man das Wort „Gehaltsgefüge“ in den Mund nimmt, sollte man aber schon klare Zahlen kennen, und mit 31 jahren und als Letzte am Deadline Day gerade noch das Trittbrett des bereits fahrenden Zuges zu erwischen, ist nicht gerade die optimale Karrierefortsetzung, wenn es um die augenscheinlich letzte große Station geht. Für mich sieht es daher… Weiterlesen »

never-rest
never-rest

Irgendein System oder nachhaltigen Plan bei den Wolfsburger Verpflichtungen kann ich schon lange nicht mehr erkennen. Erst eine Ergänzung der Ersatzbank mit van Egmond und jetzt einen Altstar auf Abschiedtour. Dafür werden wohl hoffnungsvolle Talente wie Pajor und Wullaert noch mehr Zeit auf der Bank bekommen oder wie Magull und Jennssen demnächst auf nimmer Wiedersehen ausgeliehen. Von den vergessenen Talenten in der 2. Mannschaft ganz zu schweigen, die sich am besten schon mal woanders umsehen sollten. Ich fasse es nicht.

Alex
Alex

Als Bayern Fan muss ich schon sagen das Team von VFL kann einiges ( Gunnarsdottir,Graham Hansen,Dickenmann,Jakabfi,Blässe,Goeßling,Bachmann,Mittag,Popp,Wullaert) wenn sich diese Spielerinnen im Verlauf der Saison finden dann muss selbst Lyon alles aufbieten was sie können um den VFL am Tripel zu hindern. Wolfsburg und Sand werden in dieser Saison die beiden Überraschungsteams werden da müssen sich meine Bayern strecken das sie nicht am Ende nur 3 werden.

holly
holly

@never-rest, van egmond sehe ich eher spielen wie mittag. welche Talente wurden denn in der zweiten vergessen?
Solange die noch zur Schule gehen können sie halt nur einmal am Tag mit den Frauen trainieren. Bei J.Wedemeyer ist auch erst der Sprung geglückt wie sie mit der Schule fertig war und zweimal am Tag mit den Frauen trainieren konnte.
Oder sollen die Mädchen ihre Schule nicht zu Ende machen?

bale
bale

viel glück Anja zeig was du kannst.wenn man sich wohlfühlt platzt vielleicht der knoten,aber ich bestehe nicht,warum sie damals von rosegard weg ist?weiss jemand warum?

Altwolf
Altwolf

Ich muß zugeben auf die Verpflichtung wäre ich wahrlich nicht von selbst gekommen. Als einer der wenigen „R.Kellermann-Versteher“ hier, habe ich die „Genialität“ dieses Zugangs leider auch noch nicht erkennen können. So hoffe ich zumindest, das A.Mittag uns allen, die ihre Leistungen bei Olympia und womöglich auch bei PSG nicht überzeugend empfanden, das ganze Gegenteil beweist und für die „Überaschung“ in der kommenden Saison sorgt. @never-rest. Naja nun muß man anhand der beiden Verpflichtungen nicht die gesammte Spielphilosophie in Frage stellen. Denn beide Spielerinnen sind nicht die Eckpfeiler des Teams und um die jungen Talente mache ich mir auch keine… Weiterlesen »

OrbisJack
OrbisJack

@SF Ja, das hatte ich auch gelesen damals, aber nicht für glaubwürdig gehalten, und dass war immer noch an einer Zeit wo Potsdam noch zu den ‚Grossen Vier‘ gehört. @Detlef Ja, ich nerve dich. Sorry, aber ich sehe das so, und glaub diese Saison wird mir Recht geben. Ja, es gibt mehr als 30 Spielerin…aber alle die besten, die womit man an Titel denken kann sind dort. Alle Ausländerin die dies Klasse hat und an Deutschland denkt, schaut nicht weiter als die 2. Und für die paar sehr gute Spielerinnen die doch nich bei die anderen 10 Vereine sind…werden die… Weiterlesen »

O. Christ
O. Christ

@holly: Linda Bresonik arbeitet neben dem Fußball bei diesem Sponsor als Buchhalterin, also insgesamt schon mehr Arbeitszeit für ein Gehalt, bei dem ich nicht weiß, ob es mit dem mithalten kann, was PSG zuletzt gezahlt hat.

labersack
labersack

Jetzt, da Frau Mittag die nächsten zwei Jahre versorgt ist, könnte eigentlich ihr Rücktritt aus der N11 erfolgen.

adipreissler
adipreissler

Da geht es nur darum, mehr Olympisasiegerinnen als Bayern im Team zu haben. Dank Mittag steht es jetzt 6:5 für Wolfsburg.

Phil
Phil

Ah ja. Die letzte Heuschrecken-Wanderung vor Saisonbeginn.

vikkybummsy
vikkybummsy

..und SiDi spart jetzt Gehälter um in 2-3 Jahren wieder die Rosinen aus dem Kuchen zu picken oder so ….

Ist schon alles gut so wie es ist. Viel Glück in WB.