Trainerwechsel beim 1. FC Köln

2

Der 1. FC Köln hat auf den schwachen Saisonstart in der Allianz Frauen-Bundesliga reagiert. Nico Reese wird neuer Cheftrainer beim Aufsteiger, die bisherige Assistenztrainerin Bianca Rech wurde von ihren Aufgaben freigestellt.

Nach sieben Spielen im Oberhaus, hat der FC noch immer keinen Sieg feiern können. Nun beerbt Reese den bisherigen Trainer Willi Breuer.

Von den Juniorinnen in die Frauen-Bundesliga
Breuer übernahm den Trainerposten in Köln vor drei Jahren und bleibt dem FC auch weiterhin erhalten. Er wird die Leitung des Teammanagements übernehmen. Anders seine Assistentin Rech. Die ehemalige Nationalspielerin wurde von ihren Aufgaben freigestellt. Mit Reese übernimmt der bisherige Trainer der U17-Juniorinnen den Chefposten. Der 30-Jährige arbeitet seit 2008 beim FC.

FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
1 Bewertungen
FRAUENFUSSBALL - Weltmeisterschaften 1991 bis 2019: Enzyklopädie des Sports
  • Roland M. Weissbarth
  • Herausgeber: Independently published
  • Taschenbuch: 272 Seiten

Letzte Aktualisierung am 9.10.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Kommentar-Themen
0 Themen-Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
2 Kommentatoren
FFFanbale Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
bale
bale

oh komisch mal sehen was erbringt und frau rech?rausgeschmissen?komisch

FFFan
FFFan

Nico Reese hat als Trainer der B-Juniorinnen gute Arbeit geleistet. Jetzt muss er zeigen, dass er auch Profis führen kann.

@ bale:

Bianca Rech war in erster Linie Teammanagerin. Zusätzlich fungierte sie als Co-Trainerin. Da jetzt Breuer das Amt des Teammanagers übernimmt, war für sie kein Platz mehr.