Johanna Elsig verlängert, Lisa Schmitz kommt

48

Frauenfußball-Bundesligist 1. FFC Turbine Potsdam hat den Vertrag mit Abwehrspielerin Johanna Elsig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Darüber hinaus wurde ein neue Torhüterin für die kommende Saison verpflichtet.

„Ich fühle mich bei Turbine sehr wohl. Es passt menschlich“, begründet Elsig ihren Entschluss. „Da mir Trainer Schröder auch die nötige Spielpraxis gibt, wäre ein Wechsel quatsch.“

Schröder: „Auf hohem Niveau“
Schröder erklärt: „Wir sind sehr froh über Spielerinnen, die zwei Jahre bei uns gespielt haben und noch Entwicklungschancen haben“, so der Coach. „Johanna hat nach der Winterpause auf hohem Niveau gespielt. Wir sind ehrlich: Es wäre schwer gewesen, einen geeigneten Ersatz für sie in dieser Verfassung zu finden.“

Johanna Elsig
Johanna Elsig bleibt zwei weitere Jahre in Potsdam © Sascha Pfeiler / girlsplay.de

Schmitz statt Sarholz
Am kommenden Sonntag empfängt der 1. FFC Turbine Potsdam im Karl-Liebknecht-Stadion Bayer 04 Leverkusen. Im Tor der Gäste wird dabei Lisa Schmitz stehen, die vor wenigen Tagen in Potsdam einen Zweijahresvertrag ab der kommenden Saison unterschrieb und den Konkurrenzkampf im Tor mit der Chinesin Wang Fei anheizen soll, während Anna Sarholz in den Planungen des Vereins offenbar keine Rolle mehr spielt.

Schmitz träumt von Titeln
„Es ist für mich eine große Herausforderung, für Turbine Potsdam zu spielen und ich freue mich über die Gelegenheit, in den kommenden Jahren um Titel zu spielen“, so die 22-Jährige über ihren Wechsel nach Potsdam. „Ich möchte die großen Ziele, die Turbine hat, mitverfolgen und freue mich auf die bevorstehenden Aufgaben.“

Mein Leben als Hope Solo
7 Bewertungen
Mein Leben als Hope Solo
  • 340 Seiten - 01.07.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 14.12.2019 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

48
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
46 Kommentar-Themen
2 Themen-Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf den am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar-Thema
20 Kommentatoren
RalligenbaleatpfnGeorgdummkopf Neueste Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
RW
RW

Und wieder eine neue Torhüterin! Jetzt kann man nur hoffen, dass Wang Fei sich dadurch nicht verunsichert fühlt. Sie ist derzeit die klare Nummer 1 bei TP. Ihre Leistungen sind bis jetzt wirklich herausragend und sie hat sich sichtlich gut in die Mannschaft integriert. Hoffentlich hat jemand mit ihr darüber vorher gesprochen. Wer Chinesinnen kennt, weiß, wie emotional sie reagieren können. Gerade eine Torhüterin braucht einen „freien Kopf“, um in den entscheidenden Situationen in kürzester Zeit die richtige Entscheidung zu treffen. Ich hoffe, dass nun endlich auch in Potsdam eine klare Nr.1 bestimmt wird,so wie das im Männerprofifußball und auch… Weiterlesen »

holly
holly

ich werde mich sicher nun wieder mal bei den Turbine Fans unbeliebt machen, aber was soll es. Vielleicht habe ich als aussenstehender einen neutraleren Blickwinkel auf das ganze. Von den Neuverpflichtungen kann mich bisher nur Bianca Schmidt überzeugen obwohl sie zuletzt oft verletzt war. Bei Svenja Huth (warum kam hier noch nie die Frage auf?) kommt es darauf an was B.S. mit ihr vorhat. Sie soll hauptsächlich im Sturm oder in der Abwehr spielen? Hanebeck sie konnte sich schon letztes Mal nicht in Potsdam durch setzen warum soll es diesmal gelingen. Sie ist jetzt 29 Jahre alt. Glaube kaum das… Weiterlesen »

cc
cc

„Wer Chinesinnen kennt, weiß, wie emotional sie reagieren können.“ *hand vor kopf*

Eric
Eric

„Holly“..Patti Hanebeck war absolute Stamm- und Führungsspielerin in Potsdam und B.S. hätte sie damals gern behalten.
Svenja Huth ist definitiv nicht für die Abwehr vorgesehen und wird in Potsdam die linke offensive Seite beleben.

DerDude
DerDude

@holly Bei mir auch gibt es bei die neuverpflichtungen nur grosse Fragezeichen. Aber ich persönlich gebe die alle die Chance mich zu überzeugen. Gleichzeitig hab ich schon lange meine erwartungen bei TP nach unten geschraubt. Die sprechen von ein erneute angriff auf die CL platz, aber ehrlich finde ich die Kader einfach nicht gut genug über die vierte platz zu kommen, es sei denn Frankfurt auch jetzt die hälfte seine mannschaft verliert. Mit Wolfsburg 30 top spieler Kader and Bayerns eben so breite Kader kann Turbine nicht mithalten. Und wenn es verletzungen gibt, oder es doch noch ein abschied mehr… Weiterlesen »

waiiy
waiiy

@holly: Im Prinzip hast Du Recht. Das sehen die Turbine Fans auf den Rängen übrigens auch so. Aber meist kamen zu Turbine Zugänge, die entweder sehr jung waren bzw. im alten Verein nicht die Leistung bringen konnten, die man eigentlich von ihnen erwartet hätte. Von daher ist da schon Vertrauen da, dass Huth zu einem wichtigen Faktor werden kann, da ja das Potential da ist, wie man auch eine Zeitlang (bevor sie zur Verteidigerin umfunktionier wurde) auch in Frankfurt erkannte. Bei Hanebeck gehen wohl die Hoffnungen von Verein, ihr selbst und auch den Fans in eine andere Richtung. Dass sie… Weiterlesen »

Detlef
Detlef

holly schrieb: „Hanebeck sie konnte sich schon letztes Mal nicht in Potsdam durch setzen warum soll es diesmal gelingen.“ Das ist so nicht richtig!!! PATTI hätte damals sicherlich einen neuen Vertrag bekommen, aber sie wollte ja wegen Heimweh nach Bad Neuenahr wechseln!!! Sie war\ist eine Lieblingsspielerin von Schröder, und somit hatte sie immer ein Stein im Brett bei ihm!!!;) Seit sie Potsdam verlassen hat, fehlt eine Spielerin in unserem Mittelfeld, die mal Ruhe und Souveränität ausstrahlen kann!!! 🙁 Egal ob ihre Nachfolgerin JULIA, oder deren spontane Ersatzspielerinnen ASANO oder LIA, sie alle verfielen\verfallen zu schnell in Hektik und Unruhe!!! 🙁… Weiterlesen »

tpfn
tpfn

So lieber dummkopf, damit du künftig nicht mehr so oft deine Glaskugel befragen musst hier gibt`s Infos aus erster Hand!

Turbine zum Anfassen (TzA) kommt regelmäßig Donnerstags.

holly
holly

erstmal finde ich es gut das ihr Turbine Fans alle so positv auf meine „Kritik“ reagiert habt. So würde ich mir das immer wünschen von allen Leuten hier. Wir wollen doch niemand hier was böses, es ist wirklich manchmal besser ein Urteil von einem aussenstehenden zu hören. So nun geht es natürlich wieder um Patti, wenn ich mich recht erinner haben viele Turbine Fans sie damals schon oft kritisiert, manche waren glaube ich auch froh wie sie gegangen ist. Aber das sind nur meine gefühlten Erinnerungen fragt bitte nicht Quellen. Zumindest habe ich es so hier(Womensoccer) wahrgenommen. Wenn ich mich… Weiterlesen »

Detlef
Detlef

@ Holly,
Wenn Du Dir mal die Zuschauerzahlen bei Framba anschaust, die so im Schnitt ins KARLI kommen, das Ganze mit 1,5 multiplizierst, denn es können\wollen ja nicht immer alle Fans ins Stadion kommen,andere wohnen (wie ich) sehr weit weg von Potsdam, und kommen meist nur zu Auswärtsspielen, dann ist doch klar, daß die Meinungen da zT weit auseinander gehen!!! 😉

Natürlich mußte und muß sich auch PATTI der Kritik der Fans stellen!!!
Ich kenne eigentlich niemand der damals so richtig froh war, daß sie gegangen ist!!!
Aber ich kenne einige TURBINE-Anhänger, die sehr froh darüber sind, daß PATTI zurückkehrt!!! 🙂

holly
holly

@ Detlef, kann natürlich auch sein(oder ist wohl so) das ich das dann falsch in Erinnerung habe.

Detlef
Detlef

@Markus, Mich würde ja mal interessieren, wie Du zu der Aussage kommst; „während Anna Sarholz in den Planungen des Vereins offenbar keine Rolle mehr spielt“??? 🙁 Auch Oliver Zimmermann schrieb gleiches ja schon auf Framba!!! 🙁 Auf der TURBINE-HP steht dies jedenfalls etwas anders!!! „Der Torwart-Zweikampf beim 1. FFC Turbine Potsdam wird in der kommenden Saison zu einem Dreikampf“!!! „Mit dem Turbine-Urgestein (gemeint ist hier ANNA), das seit neun Jahren für die Potsdamerinnen spielt, Fei Wang und Schmitz stehen bei Turbine in der kommenden Saison drei Torhüterinnen unter Vertrag, die bereits ihre Erstligatauglichkeit unter Beweis gestellt haben.“ Es wird lediglich… Weiterlesen »

dummkopf
dummkopf

@holly willst du jetzt etwa wirklich dem superbebrillten Erinnerungsvermögen der Schwadronen Glauben schenken? Ok. Manche erinnern sich da vielleicht zu lange noch an ganz früher und bekommen das etwas langsam aus dem Kopf, als man da noch die guten Spielerinnen von TP mit guten „Paketen“ weglocken musste. Davon träumen manche vielleicht heute noch. Seit die Spielerinnen aber eher alle reihum vom Hof gejagt als weggelockt werden, war es lt. Turbine-Schwadronen insbesondere bei den „Spielmacherinnen“ eigentlich auch immer „ganz gut, dass sie gegangen sind“, weil sie „ihre Leistung sowieso nicht (mehr) gebracht haben“. Das ist bei Anonma und Evans nicht anders… Weiterlesen »

dummkopf
dummkopf

@Markus
Vor allem widmet der Artikel Vanessa Fischer keine Silbe.
Ausgemistet? Um einmal die manchmal gewöhnungsbedürftigen Worte des sozial gewöhnungsbedürftigen Herrn zu verwenden.
Einen fairen Kampf um die Torhüterinnenposition scheint man ihr in jedem Fall beim sogenannten Ausbildungsverein wohl eher nicht zugestehen zu wollen.

FFFan
FFFan

@ Detlef:
„Ist also diese Aussage, daß “Anna Sarholz in den Planungen des Vereins offenbar keine Rolle mehr spielt” eine reine persönliche Vermutung, (…) Oder kann diese Aussage mit irgendwelchen Quellen, Interviews oder der Gleichen belegt werden???“

tpfn
tpfn

zu Felix Sarholz: Da sieht man mal was passiert wenn ein Verein seine Presse- bzw. Medienarbeit an externe Printmedien delegiert. Dieses neuerliche Outsourcing bei TP hat nun sein erstes Opfer gefordert. Während sich der Verein lange Zeit bedeckt hielt und sicherlich noch gewartet hätte bis für Felix ein neuer Verein in Sack und Tüten ist um dann einen anständigen Vereinswechsel zu verkünden, wo Felix mit entsprechenden Begründungen (fehlende Einsatzzeiten etc.) auch ihr Gesicht hätte wahren können, lag der Fokus der Printmedien klar in ihrer ureigensten Natur. Als Urgestein der Potsdamer Sportfamilie hatte Felix neben Zietz und anderen vereinstreuen Spielerinnen den… Weiterlesen »

Detlef
Detlef

@dummkopf,
ohne Worte!!!

@Markus,
Das der Artikel inhaltlich nicht stimmte steht auf einem ganz anderen Blatt!!! 😉

Es ging mir rein um die Spekulation, die damals noch mit keiner Pressemitteilung und keinem Interview belegt war!!!
Mit diesem Artikel ist nun endlich Klarheit!!!

Auch ich hätte ANNA einen ehrenvolleren Abgang gewünscht, wenn sie dann schon gehen soll!!! 🙁

Fränkie.1970
Fränkie.1970

Artikel aus dem Sportbuzzer über Annas/Felix‘ unfreiwilligen Abgang bei TP:

So wie schon tpfn und Detlef hätte ich mir für sie einen deutlich würdigeren Abgang gewünscht – so geht man einfach nicht mit so hochverdienten Kräften um.

Von ganzem Herzen alles, alles Gute für Dich, Anna! Ich bin sehr gespannt, wo Du ab der nächsten Saison spielen wirst.

Herzliche Grüße aus Osnabrück!

dummkopf
dummkopf

Einer der besten Kommentare seit Jahren, seit aus sheldon noch spontan sein Anti-grünes Unterbewusstsein hervorbrach, sollte nicht so einfach überlesen werden. Daher geht mein Dank an tpfn. Wie emotional ausdrucksstark. Zerissen. Mitgenommen. Verwirrt. Grossartig, wie hier versucht wird, die Realität der Ereignisse, die so gar nicht mit dem Traumbild übereinstimmen will, irgendwie per Mega-Spagat anzupassen. Berauschend, wie hier versucht wird, sich irgendwelche Konstruktionen herzustellen, um den Herrn von seiner „Schuld“ reinzuwaschen und diese abzuwälzen wohin einem irgendwie in den Sinn kommen könnte, egal, entweder Sarholz selber oder noch besser – der Pressestelle. Da dürfte er selbst unter den Ultras noch… Weiterlesen »